dm Lieblinge #1

dm LieblingeDie Drogerie-Kette dm hat eine schöne Aktion ins Leben gerufen: die dm Lieblinge. Ein monatliches Abo, bei dem man für fünf Euro fünf Überraschungs-Produkte aus dem Sortiment erhält, die man testen darf und von denen man dann eines in einem Online-Fragebogen bewerten kann. Momentan laufen die ersten drei Testmonate dieser Aktion und ich bin dabei =)

dm Lieblinge Juni 2012

Anfang Juni war es dann soweit und ich Auspackenhabe meine dm Lieblinge abgeholt. Ich war ob der Größe des Paketes schon ein wenig überrascht. Aber dafür, muss ich zugeben, kommen die Lieblinge in einer wirklich hübschen Verpackung daher.

Lila VerpackungNach ein bisschen Auspackspaß dann eine zweite Verpackung, die man wunderbar noch als Aufbewahrungsbox nutzen kann – was ich auch auf jeden Fall machen werde. Ich kann noch gar nicht fassen, dass die Box lila ist. Ich bin ein bisschen verliebt <3

Und hier sind die Produkte der ersten Lieblinge-Box:

2000 Calorie Dramatic Volume Mascara, sebamed Pflege-Dusche mit Granatapfel, Balea Young Bodylotion Funky Jungle, Olaz Anti-Falten Fest & Straff Tageslotion, Rexona men Maximum Protection

Inhalt dm Lieblinge

Die Mascara ist das offizielle Test-Produkt. Bewertet man dieses in einem Online-Formular, nimmt man sogar automatisch noch an einem sehr attraktiven Gewinnspiel teil.

Alle anderen Produkte werden aber natürlich von mir oder ausgewählten Personen in meinem Umfeld auch getestet und bewertet.

Meine Bewertungen:

2000 Calorie Dramatic Volume Mascara

Die Mascara lässt sich gut auftragen, ich habe allerdings das Gefühl, die Wimpern nur anzumalen und nicht zu formen. Ohne Wimpernzange wäre das Ergebnis wohl weniger zufriedenstellend. So kann es sich aber sehen lassen.Wimpern nah Die Bürste ist ganz weich und breit, leider matscht die Tusche am unteren Rand der Bürste doch ziemlich rum, wie man das von so dicken Bürsten gewohnt ist. Aber man bekommt ein schönes tiefes Schwarz für die Wimpern, sodass man den Effekt tatsächlich sieht. Für den Preis von 8,95€ sicherlich noch im Rahmen.

Sie lässt sich sehr leicht abschminken. Außerdem überlebt sie eineinhalb Stunden Sport ohne zu verwischen und hässliche schwarze Schlieren um die Augen zu bilden. Die Tusche beschwert die Wimpern nicht und fühlt sich federleicht an. Ein sehr schönes Gefühl.

Und: Die Tusche stinkt nicht. Viele billige Varianten haben einen Geruch, der mir die Tränen in die Augen treibt. Diese hier zum Glück nicht.

Nach einigen Tagen verstärkten sich alle ersten Eindrücke.

Die matschigen Klümpchen am unteren Rand der Bürste stören schon ein bisschen das Tuschen. Schließlich möchte ich den Matsch nicht in den Wimpern hängen haben und muss ihn deshalb immer am Rand der Verpackung abstreichen. Das finde ich ärgerlich, da ich so das Gefühl habe, für den Preis viel zu wenig vom Produkt zu haben. Schade, denn das Ergebnis gefällt mir sehr.

Nach einer Woche wird der Umgang mit der großen, weichen Bürste immer einfacher, die matschigen Klümpchen bleiben, auch wenn sie sich nicht in den Wimpern festsetzen. Das wäre nämlich ein absoluter Killer für die Tusche! So tuscht sie aber sehr regelmäßig, sie ist sogar in der Lage, Stellen, an denen Wimpern abgebrochen sind oder gerade erst nachwachsen, ein wenig zu kaschieren, sodass „Lücken“ im Wimpernkranz weniger auffallen.

Fazit: Eine tolle Tusche, sofern man Wimpernnichts gegen die Nutzung von Wimpernzangen hat. Ich habe sehr schöne Ergebnisse erzielt, sie reizt die Augen nicht und verschmiert nicht. Einzig die Klümpchen nerven. Fur 8,95 € – ein normaler Mascara-Preis, wie ich finde – eine gute Wahl.

sebamed Pflege-Dusche mit Granatapfel

Das sebamed Duschgel riecht fruchtig-herb, den Geruch verdankt es einem leichten Parfum, keinen weiteren Duftstoffen. Ich hoffe also, dass es keine allergische Reaktion hervorruft. Das Gel an sich ist etwas zäher, und fühlt sich vor dem Schäumen „härter“ an als viele andere Duschgels. Man braucht aber, um den ganzen Körper einzuseifen, dennoch nicht mehr als eine etwa walnussgroße Menge. Nach dem Duschen fühlt sich die Haut schön weich an, nicht ausgetrocknet wie es bei vielen herkömmlichen Duschgels der Fall ist.

Allerdings: Die frisch rasierten Beine und auch die Armbeugen jucken ca. eine Viertelstunde nach dem Duschen.  =(

Aber ich bin ja mutig und versuche es am nächsten Tag noch mal. Manchmal reagiert die Haut ja einfach auf Unbekanntes und nach einiger Zeit des Gewöhnens geht das dann trotzdem alles. Also Tag 2 meiner Testreihe: Keine Beschwerden, nur leckerer Duft, der nicht stört. – Als Allergiker mit geruchlosen Produkten ist es ja immer etwas ungewohnt, wenn dann mal was riecht, und das kann mitunter so penetrant sein, dass es dann unangenehm für die untrainierte Nase wird ;) Das ist hier aber nicht der Fall.

Nach einer Woche: Keine Ausschläge, kein Jucken mehr, das nur nach der allerersten Anwendung aufgetreten ist. Das Versprechen der medizinischen Hautpflege, auch für empfindliche Haut geeignet zu sein, scheint also wahr zu sein.

Fazit: Für alle, die mit empfindlicher Haut gestraft sind und die Schnauze voll haben von teuren Apotheken- oder Medizinprodukte eine schöne Alternative mit einem natürlichen Duft. Der Preis von 3,45 € ist völlig akzeptabel. Trotzdem werde ich beim altbewährten Duschgel bleiben ;)

Balea Young Bodylotion Funky Jungle

Die Bodylotion habe ich nicht getestet. Denn sie enthält Linalool, Lemonene und Citronellol – alles Gift für meine Haut! Also für Allergiker absolut nicht geeignet. Allein schon der Geruch der Lotion hat mich abgeschreckt. Sehr künstlich, viel zu intensiv. Ich bin mal gespannt, was meine Schwester dazu sagt, die sich bereit erklärt hat, die Lotion zu testen.

Olaz Anti-Falten Fest & Straff Tageslotion

Die Olaz Tageslotion zur Glättung der Haut enthielt den eindeutigen Hinweis auf der Verpackung: 40+. Deshalb habe ich dieses Produkt meiner Mutter zum Testen in die Hand gedrückt. Abgesehen davon finde ich, dass viele Anti-Falten-Anti-Age-Straffungs-Cremes sehr intensiv und teilweise auch aggressiv sind. Da möchte ich meine Haut dann auch nicht unnötig mit belasten. ;)

Rexona men Maximum Protection

Auch für das Deo habe ich einen Freiwilligen gefunden, der sich näher mit dem Deo-Stick auseinandersetzen wird.

Die ausgelagerten Tests folgen dann noch ;) Und eine Übersicht über alle dm-Lieblinge findet ihr  hier  ;)

Dieser Beitrag wurde unter Cosmetics, dm lieblinge abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu dm Lieblinge #1

  1. everyday business of a diva schreibt:

    ….sieht wirklich schön aus…ich will auch so eine Box :-D…muss direkt mal gucken, ob man dem Pilotprojekt noch irgendwie beitreten kann!

    Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s