fritz-limo: Apfel-Kirsch-Holunder-Limonade

fritz-limo Apfel-Kirsch-Holunder-Limonadefritz-kola kennt man ja. Da habe ich mir gedacht, die Limo könnte man doch mal probieren. Außerdem fand ich die Mischung Apfel-Kirsch-Holunder sehr ansprechend.

Doch schon das große Etikett verrät: Nur 5% Kirschsaft, immerhin 17% Apfelsaft. Den Holunderbeersaft muss man dann auf dem kleinen Etikett am Flaschenhals suchen und findet ihn in der Zutatenliste hinter dem Zucker. Mit nur 1% ist er quasi nicht vorhanden, und das lässt sich dann auch durch den Geschmack bestätigen. Leider.

Wenn man die Flasche dann aufmacht, riecht das Gesöff total nach dem Kirscharoma in Lollis und Joghurts und schmeckt auch total danach. Ansonsten sprudelt und blubbert es – vor allem im Bauch, ist aber viel zu süß, um noch erfrischend zu sein. Ich finde, diese Limo schmeckt total künstlich!

Schmeckt mir nicht und kann ich auch nicht weiterempfehlen.

Kommentar verfassen (bitte beachte die Datenschutzerklärung zur Kommentarfunktion)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.