Nivea Volume Sensation

LISA freundeskreis: NIVEA Volume sensationDer LISA freundeskreis und die freundin Trend Lounge machen es möglich: Ich bin Tester für die neue Volumen-Pflege-Serie von Nivea. Diese besteht aus vier vielversprechenden Produkten:

Volumen Pflegeshampoo

Ohne Silikone, mit Bambusextrakt und flüssigem Keratin – einem der Haar-Baustoffe – soll es dem feinen und platten Haar sichtbar mehr Volumen schenken, ohne es zu beschweren, und es geschmeidig  machen.

Meine Bewertung:

Das Shampoo ist transparent und sehr flüssig. Dadurch lässt es sich wunderbar im Haar verteilen, ergreift jedes Jahr und fühlt sich schon beim Waschen schön weich an. Es riecht dezent frisch und wahrscheinlich nach dem Bambus-Extrakt. Es schützt nicht die Farbe in coloriertem Haar, aber das ist ja auch nicht sein Anspruch.

Nach mehrmaligem Benutzen ist mit aufgefallen, dass das Haar irgendwie feiner aussieht. Zwar fein mit Volumen, aber durch das Shampoo wird jedes einzelne Haar als feines Haar so stark betont, dass ich meine Haare als noch dünner empfinde als sie eigentlich sind. Und das möchte ich natürlich nicht. Es ist schließlich schwer genug, mit dünnem Haar eine anständige Frisur hinzubekommen. Dank des Shampoos wird es eine noch größere Fummelei. Da bringt auch das schönste Volumen nichts, wenn die Haare dann nicht mehr richtig sitzen.

Zur Verteidigung des Produktes muss ich aber sagen, dass ich diesen Effekt bei frisch geschnittenen Haaren beobachtet habe. Als sie zum Ende der Testphase (also drei Wochen später) schon ein Stückchen nachgewachsen waren, war diese Erscheinung verschwunden.

Sehr schön dagegen finde ich den Glanz, den die Verwendung des Shampoos (in Kombination mit dem Conditioner) mit sich bringt.

Volumen Pflegespülung

Die Spülung, die ebenfalls Extrakte aus Bambus und das flüssige Keratin enthält, soll nicht nur den Volumeneffekt unterstützen, sondern auch das Kämmen erleichtern.

Meine Bewertung:

Der Conditioner ist super ergiebig. Die gelartige, schimmernde Masse fühlt sich beim Auftragen ins Haar an wie eine pflegende Kur an und verwöhnt den Kopf auch weiterhin mit dem unterschwelligen Bambus-Geruch (Memo: Unbedingt rausfinden, wie Bambus riecht!). Beim Föhnen sind die Haare dann extrem weich und – wenn man zuvor auch das Volumen Shampoo benutzt hat – stehen in alle Richtungen ab. Bei langem Haar sorgt das wahrscheinlich für Volumen, da die Schwere der Haare sie ja im Endeffekt wieder nach unten zieht. Meine Haare sind aber so kurz, dass sie einfach nur abstehen und es schwierig wird, eine Frisur hinzubekommen.

Mein erster Eindruck: Volumen ja, aber leider nicht optimal, da ich jetzt mehr Aufwand mit meinen Haaren habe als zuvor. Eine Bekannte, der ich Pröbchen mitgegeben hatte, fand den Conditioner eher beschwerend und fettend. Das kann ich so nicht bestätigen. Sicherlich hängt das von der unterschiedlichen Haarbeschaffenheit ab.

Ich jedenfalls bin von der Spülung an sich NIVEA Volume sensationwirklich sehr angetan. Sie macht die Haare so schön weich, riecht gut und pflegt. Auch wenn der gewünschte Volumeneffekt so nicht eintritt, benutze ich den Conditioner gerne.

Styling Mousse

Das Mousse wirbt mit einer neuen, verbesserten Formel, die das Volumen des Haares verdoppeln soll. Außerdem verspricht es extra starken Halt und Hitzeschutz – für alle, die ihr Haar föhnen müssen. Außerdem verklebt es angeblich nicht, pflegt aktiv und verleiht ein angenehmes Haargefühl.

Es handelt sich um nichts anderes als Haarschaum, der ins handtuchtrockene Haar einmassiert und nicht ausgewaschen wird.

Meine Bewertung:

Ich persönlich  bin ja eigentlich gar kein Fan von Mousse und Schaum, weil ich finde, dass solche Produkte das Haar verkleben und sehr hart machen. Daher war ich positiv überrascht, als ich das Styling Mousse zum ersten Mal verwendet habe: Es verklebt die Haare nicht, im Gegenteil – es ist von allen vier Produkten der Nivea Volume Sensation Serie das, das am meisten Volumen herstellen kann. Schon beim Föhnen fühlen sich die Haare anders an. Und danach kann man den Unterschied wirklich sehen. Und zwar viel stärker als nur nach Verwendung des Shampoos und der Spülung.

Was nicht ganz so toll ist: Man bekommt immer eine viel größere Menge als benötigt aus der Flasche raus. Schließlich dehnt sich der Schaum auf der Hand noch aus. Selbst wenn man die Düse nur antippt, bekommt man zumindest für meine kurzen Haare noch mindestens für zwei Köpfe Schaum. Daher verschwendet man natürlich auch relativ viel davon, v.a. wenn man es abspült statt in die Haare zu schmieren. Aber genau das möchte ich ja nicht, denn ich befürchte, dass zu viel Schaum dann doch die Haare verklebt. Und ich will den sehr zufriedenstellenden Volumen-Effekt des Schaums doch nicht zerstören.

15 Minuten, eine Fahrt mit dem Fahrrad und einmal Mütze tragen später ist der Effekt aber leider weg. Für Fahrradfahrer empfehle ich daher meine neu kreierte Frisur „Sturm und Rad“ – da braucht man dann gar keine Styling Produkte mehr.

Wer aber mit Bus, Bahn oder Auto (oder aber bei gutem und warmem Wetter) unterwegs ist, der wird mit dem Mousse mit Sicherheit sehr zufrieden sein.

Styling Spray

Es soll das Volumen unterstützen und die Keratin-Formel schützen, die zuvor durch Shampoo und Spülung aufgebracht wurde. Es verspricht extra starken Halt und wirkt wie Haarspray. Dabei soll es nicht verkleben und leicht auskämmbar sein. Außerdem wird das Haar angeblich nicht ausgetrocknet.

Meine Bewertung:

Das Haarspray riecht total angenehm nach der berühmten Nivea Creme. Es legt sich ganz sanft auf die Haare und bietet tatsächlich Halt ohne zu beschweren. Das hätte ich nicht gedacht. Verwöhnt von 3 Wetter taft habe ich überhaupt nicht damit gerechnet, dass die Haare mit etwas Schwächerem überhaupt halten. Leider trocknet das Haarspray die Haare sehr stark aus. Und Volumen erreicht man natürlich alleine durch das Spray überhaupt nicht. Ich denke auch, dass man bei Verwenden der Pflegeprodukte auf das passende Spray verzichten könnte, da andere Haarsprays auch – am Ansatz aufgesprüht – für mehr Volumen sorgen.

Insgesamt bin ich mit der Volumen-Pflege-Serie von Nivea relativ zufrieden. Die Produkte pflegen das Haar  und sie riechen außerordentlich gut. Das versprochene Volumen bleibt aber je nach Produkt aus – allein das Styling Mousse erzielt sichtbare und zufriedenstellende Effekte. Im Großen und Ganzen also schöne Produkte, die wahrscheinlich eher für langes Haar (und nicht  unbedingt für coloriertes Haar) geeignet sind.

Dieser Beitrag wurde unter Cosmetics abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Nivea Volume Sensation

  1. Nanni schreibt:

    Habe gestern Abend nach dem Sport Shampoo und Spülung getestet und bin noch unschlüssig. Der Duft ist phänomenal und meine Haare sehen wirklich toll und gepflegt aus. Sie fallen richtig schön locker und sind kein bisschen beschwert. Ich habe auch diesen „verfeinernden“ Eindruck. Besonderes Volumen habe ich aber beim besten Willen nicht feststellen können, aber ich habe auch den Schaum und das Spray noch nicht verwendet.

    Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s