Die längste Praline der Welt im weißen Kleid

Zum Muttertag die längste Praline der Welt. Aber special! Denn duplo gibt es seit einer Weile als Limited Edition auch mit weißer Schokolade.duplowhite

Wenn man weiße Schokolade mag (und ich mag sie gern =) ), sollte man auf jeden Fall mal probieren. Denn es ist schon anders als das normale duplo – das ich im Übrigen auch sehr gerne esse. Als duplo-Ersatz hält die weiße Variante nicht stand, für sich allein genommen ist sie aber eine leckere Idee. Gerade für den Sommer, denn – und das mag Kopfsache sein – die weiße Schokolade wirkt irgendwie nicht so schwer, und wenn man die Riegel im Kühlschrank aufbewahrt, haben sie sogar ein leicht erfrischenden Charakter – sofern Schokolade eben erfrischend sein kann ;)

Habt ihr die weiße duplo Variante auch schon probiert? Wir findet ihr sie? Was haltet ihr überhaupt von den weißen Editions, die Ferrero sich ab und zu ja auch für andere Produkte wie z.B. die Küsschen ausdenkt?

Dieser Beitrag wurde unter Food abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Die längste Praline der Welt im weißen Kleid

  1. Nanni schreibt:

    Ich mag weiße Schokolade auch seeeeehr gern. Aber nur in Maßen, sie wird mir schnell ZU süß und dann stellt sich eine Zucker-Übelkeit bei mir ein… das ist aber wahrscheinlich mein körpereigener Kalorienschutzmechanismus. Ich wünschte nur, der würde auch bei Chips funktionieren ;)

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s