Stephen King: Colorado Kid

coloradokidAus Ermangelung guter Serien bin ich vor ein paar Wochen auf „Haven“ gestoßen. Die erste Folge konnte allerdings nicht so richtig begeistern und die Serie wanderte wieder auf den Nur-im-alleräußersten-Notfall-angucken-Stapel.

Und dann kam der alleräußerste Notfall. Alle anderen Serien, die ich oft und gerne gucke, hingen fest. Nichts ging mehr und ich saß auf dem Serien-Trockenen. Sehr schlecht. Also habe ich mir dann doch „Haven“ weiter angesehen und schwupps, hatte ich drei Staffeln durch.

Da ich irgendwie im Serienvorspann „based on the novel >colorado kid<“ gelesen hatte, habe ich mir dann gedacht, vielleicht erfahre ich da noch ein bisschen mehr über die Serie und die Charaktere. Ich muss zugeben, dass ich gerne die Bücher lese, nachdem ich einen Film oder eine Serie gesehen habe, um noch weitere Details zu erfahren. Andersherum, also erst lesen, dann gucken, ist ja leider meistens sehr enttäuschend.

Jedenfalls habe ich mir dann „Colorado Kid“ von Stephen King heruntergeladen, um es zu lesen. Zuvor hatte ich natürlich recherchiert und bereits erfahren, dass es sich um ein King-untypisches Werk für eine Kurzgeschichten-Sammlung handelt, das ohne viel Story, ohne Horror, Grusel, Ekel und ohne Happy End auskommt.

Eigentlich war ich sogar ein bisschen enttäuscht, denn auch Spannung kommt während der Geschichte nicht so richtig auf. Im Endeffekt geht es um zwei Journalisten, die ihrer Praktikantin die Story eines nicht gelösten Mordfalls erzählen. Dabei ist die Wortwahl nicht sonderlich bestechend und auch der sprachliche Stil eher langweilig. Paul ist sogar eingeschlafen.

Interessant daran war eigentlich nur, zu sehen, wie man eine ganz passable Serie aufbauen kann auf so einer winzigen, nichtssagenden Geschichte.

Kennt ihr „Haven“ und habt es gesehen oder habt ihr vielleicht sogar auch „Colorado Kid“ gelesen?

Dieser Beitrag wurde unter Books, Freitagsrezi abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s