„Ich wurde getaggt“ + {Gewinnner}

Wow, kaninchenimgelee von Le petit chat hat mich nicht nur getaggt, sie hat Lila Lummerland sogar als einen ihrer liebsten Blogs bezeichnet. Danke! <3

Das ehrt mich sehr, sodass ich natürlich sehr gerne auf die elf Fragen von kaninchenimgelee antworte. Denn das sind die Regeln dieses TAGs:

Als Dankeschön den Tagger verlinken.

11 Fragen vom Tagger beantworten.

Sich selber 11 Fragen ausdenken.

10 Blogger taggen, die unter 200 Follower haben und es ihnen mitteilen.

Zurück taggen ist nicht erlaubt!

Hier kommen also die elf Fragen und meine Antworten und ich muss direkt mal dazu sagen, dass das gar nicht so einfach war mit dem Beantworten ;)

1. Hast du ein Lebensmotto?

Nein, eigentlich nicht. Es gibt bestimmte Grundsätze, nach denen man lebt, aber die können sich im Laufe der Jahre immer noch mal ändern oder anpassen. Ich würde jedenfalls nicht pauschal ein Motto herausposaunen, wenn doch die Gefahr besteht, dieses ständig an neue Umstände oder Situationen anpassen zu müssen.

2. Was war dein schönstes Erlebnis bis jetzt?

Puh, DAS schönste.. ehrlich? keine Ahnung. Es gab vieles, was schön war, und man neigt ja auch dazu, Dinge im Nachhinein zu glorifizieren, die eigentlich gar nicht so toll waren. Wenn ich so darüber nachdenke, war mein 18. Geburtstag echt toll, und als ich mit meiner Familie vor einigen Jahren in dem Musical „Starlight Express“ war, da habe ich vor Freude fast geheult, weil ich so happy war, und vor zwei Jahren bin ich in Berlin auf einem Weihnachtsmarkt mit einem Karussell gefahren, bei dem die Pferdchen noch so auf und ab wippen – da war ich auch ganz verzaubert. Und so gibt es sicherlich noch sehr viele dieser Glücksmomente, die mir jetzt so spontan gar nicht einfallen wollen.

3. Wo siehst du dich in 10 Jahren?

Hm… In einem Job, der mir Spaß macht und mir nicht zu viel meiner Lebenszeit raubt, in einer schönen großen Wohnung oder einem kleinen Haus mit Herrn Fuchs und Kindern. Klingt das mal kitschig bitte?! Ich habe aber auch noch nie zehn Jahre in die Zukunft geplant. Es kommt, was kommt ;)

4. Was ist dein absolutes Must-Have für diesen Sommer?

Welcher Sommer?

5. Womit könnte man dir im Moment die größte Freude machen?

Indem man sagen würde „Kapitel 1-10 der Vorlesung sind nicht klausurrelevant“.

6. Welches ist dein Lieblings-Zitat?

Ich habe ein Buch gelesen, das ich liebevoll meine kleine Bibel nenne und das einen Ehrenplatz im Bücherregal bekommen hat. Dieses Buch beginnt mit einem Zitat von Chuck Palahnuik, das lautet „Glück hinterlässt keine Narben. Aus Frieden lernen wir nicht.“

Das klingt leider sehr traurig und depri, aber dieses besagte Buch ist sehr wichtig für mich gewesen und dieses Zitat hat das sehr gut widerspiegeln können. Allerdings sollte man das nicht mit einem Lebensmotto oder so gleich setzen.

7. Welche ist deine beste Eigenschaft?

Da müsste ich jetzt mal meine Freunde fragen, weil Eigenlob ja bekanntlich stinkt. Deshalb habe ich Herrn Fuchs gefragt, der sagt, meine beste Eigenschaft sei meine Kreativität, wenn es darum geht, anderen eine Freude zu machen.

8. Hast du dir schon mal überlegt, Youtube Videos zu machen?

Überlegt ja, aber da ich mich über die anderen Youtube-Produkttest-Videos meistens entweder lustig mache oder sie mir nicht bis zum Ende angucke, habe ich mich dagegen entschieden.

9. Wenn du etwas an dir ändern könntest, was wäre das?

Puh, wahrscheinlich meine nicht vorhandene Disziplin, wenn es ums Essen geht. Dann wäre ich nämlich auch mal schwuppdiwupp drei Kilo leichter, weil ich weniger Süßkram essen würde. Und hey: Ich könnte das sogar ändern, bin aber einfach zu faul dazu.

10. Hast du Geschwister?

Ja, eine Schwester <3

11. Welcher ist der traurigste Film den du je gesehen hast?

Also, wenn man das daran festmachen würde, bei welchem Film ich am meisten geheult habe, dann stehen auf dieser Liste ganz oben „Gilbert Grape – irgendwo in Iowa“ und „Wenn Träume fliegen lernen“. Aber ich habe einfach schon soooo unglaublich viele Filme gesehen, von denen ich wahrscheinlich die Hälfte wieder vergessen habe, sodass dieses Liste mit Sicherheit unvollständig ist.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Meine elf Fragen für euch:

1. Dein Lieblingsbuch?

2. Machst du Sport? Welchen und warum?

3. Was hängt an der Wand über deinem Bett?

4. Wenn du machen könntest, was du wolltest, unabhängig von Bildung, Geld und sonstigen äußeren Umständen, was wäre das?

5. Wovor hast du Angst?

6. Hast du einen (peinlichen) zweiten Vornamen und wenn ja, welchen?

7. Deine Meinung zum Thema Ernährung?

8. Wie bist du zum Bloggen gekommen?

9. Deine Lieblingsfarbe?

10. Schokolade oder Gummibärchen?

11. Hast du deinen Kuscheltieren Namen gegeben? Wie lautet der abgefahrenste?

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Ich tagge:

Goldmädchens Farben

another girl’s beautycase

paetzilore

pinkpetzi

Victoria’s little secrets

52 Teller

payalinchen

Auf Wolke 3

Anti Muse

Miss Bonn(e) Bonn(e)

hubilicious

Außerdem darf sich natürlich auch jeder andere angesprochen fühlen, mitzuspielen. Dann würde ich mich sehr freuen, den Link zu euren Antworten zugeschickt zu bekommen ;)

bannerUnd jetzt das, worauf alle gewartet haben: Es gibt eine Gewinnerin des Geburtstagsgewinnspiels. Entschieden hat wie immer das Los und Herr Fuchs war die Glücksfee.

Ich gratuliere ganz herzlich Nanni von Goldmädchens Farben! Ich freue mich sehr, dass eine so treue Leserin gewonnen hat. Verdient hätten es aber alle, die teilgenommen haben. Bitte seid nicht traurig – ein neues Gewinnspiel steht schon in den Startlöchern und wartet nur noch auf den passenden Anlass ;)

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

EDIT 01.07.2013: Ganz kurz, nachdem ich diesen Post veröffentlicht hatte, rückte Steff von Steffs Welt auch noch mit dem TAG raus, sodass ich ihre Fragen hier auch noch beantworten möchte:

1. Was ist dein Lieblings-Blogthema?

Ach, einiges. Natürlich alle die, über die ich hier selber schreibe. Supergerne mag ich die Food-Posts, aber auch die Kosmetik-Sachen, weil mir da die Foto-Gestaltung immer sehr viel Spaß macht.

2. Was ist dein absolutes Lieblingsessen?

DAS ABSOLUTE Lieblingsessen habe ich gar nicht. Ich esse sehr vieles sehr gern und es ist auch immer ein bisschen abhängig von Lust und Laune. Manchmal habe ich den absoluten Grillhähnchen-Heißhunger und manchmal muss es mein Kindheits-Trost-Essen Grießbrei mit Schokostreuseln sein ;)

3. Welche ist deine Lieblingsserie?

Puh, schwierig, da ich echt schon viele Serien gesehen habe bzw. im Moment noch gucke. Aber ganz oben rangiert eindeutig „Supernatural“. Außerdem hat mir „Lost“ ganz gut gefallen, „Fringe“ fand ich gut, wobei die leider einen unwürdig kurzen Abgang hinlegen mussten, „Reaper“ war auch sehr witzig – wurde leider nach zwei Staffeln eingestellt, „Dr. House“ habe ich eine Zeit lang gerne gesehen, „The Mentalist“ finde ich sehr spannend (und ich mag den Hauptdarsteller), „Being Erica“ ist übrigens auch unbedingt ein Must-see! „Vampire Diaries“ und „True Blood“ kann man sich auch gut angucken, wobei True Blood zuletzt leider etwas schlechter wurde, während die Teenie-Vampire echt an Spannung zugelegt haben, „Prison Break“ – da ist allein schon das Tattoo sehenswert! Außerdem gerade neu ist „Arrow“, ich glaube, die Serie kann auch was werden, aber da warte ich mal noch ab. Also ihr seht, ich bin eher ein Serienjunkie, der sich nicht festlegt ;)

4. Was ist das letzte Peinliche, dass dir passiert ist?

Mir passiert nichts Peinliches. Glaube ich.

5. Was ist dein absoluter Beauty-Geheimtipp?

Ha, wenn ich einen hätte, würde ich euch den garantiert in einem sehr ausführlichen Artikel verraten!

6. Was war dein letzter Glücksmoment?

Der letzte? Ich glaube, unser Großeinkauf bei IKEA vor einer Woche inkl. dekadentes Schlemmen am Midsommar-Buffet (mit zweimal Kuchen) und wie toll unsere Wohnung jetzt aussieht. Wusstet ihr, dass es ein pinkes EXPEDIT-Regal gibt? Der Hammer!

7. Welche ist deine Lieblinsblume?

Hm, ich glaube, ich habe keine. Ich habe auch keinen grünen Daumen und eigentlich finde ich Blumengeschenke auch doof, weil einfallslos. Damit kann man mir jedenfalls keine Freude machen.

8. Wann warst du das erste Mal richtig verliebt?

Das ist schwer. So rückblickend erst recht. Schließlich denkt man beim ersten Kuss, dass man voll verliebt ist. Und dann, beim ersten Freund, merkt man, dass das andere ja gaaaar nichts war im Vergleich zu jetzt. Und noch einen Freund später relativiert man sein Verliebtheitsgefühl erneut.

Ich würde aber sagen, so richtig zum ersten Mal verliebt war ich wohl mit 18.

9. Wieviele Autos hattest du schon?

Kein einziges eigenes bisher. Ich fahre ÖPNV oder Fahrrad mit gutem Gewissen *haha*

10. Welches ist dein liebstes Kleidungsstück?

Ich weiß, welches es nicht ist. Ansonsten habe ich natürlich, wie jede Frau, einen ganzen Schrank voll nichts zum Anziehen. Ich habe ein dunkelgrünes Kleid, das ich gerne trage, weil es bequem ist und schön sitzt. Und einen pinken, kuscheligen Pullover, mit dem ich mich letzten Freitag in einen Kinosessel gekuschelt habe. Aber das sind alles nicht DIE liebsten Stücke, sondern solche, die ich zur Zeit gerne trage. Das kann sich immer mal wieder ändern.

11. Was hast du zuletzt auf Ebay gekauft?

Gar nichts – ich besitze nämlich keinen Ebay-Account ;)

Unterschrift1

Dieser Beitrag wurde unter blogliebe, News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

17 Antworten zu „Ich wurde getaggt“ + {Gewinnner}

  1. sarahsuperwoman schreibt:

    Ich persönlich finde, dass selbst YT-Video zu produzieren einen reizen, aber jetzt irgendwie nicht so dieses: OH GOTT UNBEDINGT! ist. Du hast dir echt tolle Fragen ausgedacht :D
    Herzlichen Glückwunsch an die Gewinnerin!

    Liebste Grüße und einen schönen Wochenanfang,
    Sarah

    Gefällt mir

  2. Jana schreibt:

    Ganz, ganz herzlichen Glückwunsch an die Gewinnerin!!!
    Ich fürchte, meine Teilnahme am Tag wäre nicht ganz regelkonform, da ich schon über 200 Follower habe ;)
    Außerdem habe ich vor einiger Zeit schon mitgemacht.
    Trotzdem vielen Dank! <3

    Liebste Grüße,
    Jana

    Gefällt mir

  3. Nanni schreibt:

    Erst einmal freue ich mich natürlich riiiiesig, dass Herr Fuchs mich mit seinen Glücksfeeflügeln aus dem Lostopf gefischt hat ;)
    Und dann bedanke ich mich natürlich auch noch für’s Taggen und werde den 11 Fragen Tag dann jetzt tatsächlich einmal dir zu Liebe mitmachen. Ich wurde nämlich schon so oft damit getaggt und irgendwie hab ich’s nie gemacht, Asche auf mein Haupt :D

    Ich lasse dir ganz liebe Grüße da :)

    Gefällt mir

  4. Schwesterchen schreibt:

    Deine kleine Bibel <3

    Gefällt mir

  5. stoefftier schreibt:

    Auch wenn schon jemand schneller war:
    Ich hab dich getaggt :)

    http://steffswelt.wordpress.com/2013/06/30/ich-wurde-getaggt/

    Gefällt mir

  6. hubilicious schreibt:

    Was es alles gibt… :-) Finde ich aber superspannend, sich mal mit so Fragen auseinander zu setzen. Manchmal fragen Menschen, die einen nicht persönlich kennen, ja die dollsten Sachen, aus denen man dann selbst eine Menge über sich lernen kann. :-)

    Gefällt mir

  7. Steffi schreibt:

    Hey Julia, wie lieb dass du mich getaggt hast, allerdings bin ich bisher noch zurückhaltend was solche Dinge betrifft, liebsten Dank trotzdem ♥ Das Musical Wicked hab ich noch nicht gesehen da ich nicht so der Musical Typ bin, „Die fantastische Welt von Oz“ will ich noch gucken, kann mir allerdings vorstellen, dass dieser nicht den Charme seines „Vorgängers“ hat ;) Und „Prison Break“ – oh jaa, da kann ich dir nur zustimmen – es gibt für mich glaub ich bis heute keinen hübscheren Serien-Augenschmaus als Michael Scofield auf der Flucht ;) LG

    Gefällt mir

    • Julia schreibt:

      Hallo Steffi,
      kann ich verstehen mit der Zurückhaltung – es ist schwer, zu entscheiden, wie viel man im Internet von sich preisgeben möchte. Ich freue mich sehr über deine Antwort, weil du mich ja auch gar nicht kennst und ich bisher auch eher ein stummer Mitleser bei dir war ;)
      Also ich liiiiiieeebe Musicals, aber das ist halt echt nicht jedermanns Geschmack – und erwarte einfach nicht zu viel von dem Film, dann wirst du auch nicht enttäuscht ;)
      LG zurück

      Gefällt mir

  8. Pingback: Jul 1 ⎮ Ich wurde getaggt | hubilicious

  9. payalinchen schreibt:

    Nochmal danke fürs taggen ♥ Bin endlich dazu gekommen, deine Fragen zu beantworten! :) http://payalinchen.wordpress.com/2013/07/07/getaggt-11-fragen-1/

    Gefällt mir

  10. Meike schreibt:

    Auch von mir nochmal danke fürs Taggen. Meine Antworten gibt es hier… leider ist die Liste der Neu-Getaggten noch recht übersichtlich, aber die Übersetzung ist in Arbeit, und dann kommen mehr. :-)

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s