DUCRAY ICTYANE cleansing cream

Vor einiger Zeit habe ich mir mal die Wohlfühlbox bestellt. Hier habe ich sie euch damals vorgestellt. Falls ihr auch Interesse an der Apotheken-Box habt: Es gibt sie alle drei Monate und neben netten Produktpröbchen sind auch immer Original-Größen enthalten.

ictyane_waschlotionUnter anderem war bei mir die Waschlotion „DUCRAY ICTYANE“ zur sanften Reinigung von Gesicht und Körper enthalten. Das Versprechen: Sie eignet sie sich perfekt zu Reinigung trockener, empfindlicher, irritierter oder kranker (Neurodermitis, Schuppenflechte) Haut. Seifenfrei, trocknet die Haut nicht aus. Als Allergiker wollte ich da natürlich auf jeden Fall den Test machen.Allerdings muss ich direkt vorweg sagen, dass die Waschlotion mich nicht begeistern konnte.

Die Konsistenz ist eher fest als milchig und wenn man sie mit nassen Händen auf dem feuchten Gesicht anwendet, schäumt sie und wird ganz weich. Das ist durchaus irgendwie angenehm. Aber andererseits fühlt es sich an, als würde sich ein schaumiger Film auf die Haut legen. Ich brauche immer extrem viel fließendes Wasser, um die Lotion, den Schaum und das Gefühl wieder loszuwerden. Deshalb empfehle ich unbedingt, das Produkt nur unter der Dusche bei fließendem Wasser anzuwenden und nicht am Waschbecken – als ich das gemacht habe, habe ich das halbe Badezimmer geflutet!

Man kann mit der Lotion sehr leicht jegliches Make-up entfernen – auch Wimperntusche, sofern diese nicht wasserfest ist. Das habe ich probiert – funktioniert nicht! Sie ist also ein Alternativprodukt zu Reinigungsmilch/-lotion.

Die Waschlotion riecht zudem etwas aufdringlich nach Violas – diesen Lakritzpillchen in Smarties-Form mit lila Zuckerüberzug. Ich mag Violas, aber den Geruch die ganze Zeit im Gesicht zu haben, finde ich irgendwie nicht so pralle.

Nach den ersten zwei oder drei Anwendungen war ich erst noch angetan – nicht vom Geruch, aber von der Wirkung. Denn meine Haut fühlte sich schön weich an. In den folgenden Tagen musste ich allerdings unangenehme Details feststellen: Besonders am Haaransatz und später auch unter den Wangenknochen zeigten sich vermehrt Unreinheiten. Außerdem wurde meine Haut an den Schläfen und vor den Ohren trocken.  Mein Gesicht an manchen Abenden ein wenig gerötet, ohne dass die Haut besonders beansprucht oder mitgenommen aussah. Die Rötung verschwand auch jedes Mal innerhalb weniger Minuten. Aber von einem Produkt, das für sensible Gesichtshaut gedacht sein soll, erwarte ich was anderes.

200 ml gibt’s für 8,95€. Ich würde die Lotion allerdings nicht nachkaufen.

Kennt ihr die DUCRAY ICTYANE cleansing creme? Welche Erfahrungen habt ihr gemacht?Unterschrift1

Dieser Beitrag wurde unter Cosmetics abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s