Kalender-Special {Give Away}

Ich persönlich bin da vielleicht ein bisschen altmodisch, aber ich bin absolut und total abhängig von meinem Kalender, den ich in Buchform – mal kleiner, mal größer, mal dicker, mal dünner – seit Jahren mit mir herum schleppe. Es brennt mir bereits seit August unter den Fingernägeln, mir endlich einen neuen Kalender für 2014 aussuchen zu können. Aber ich nehme mir immer vor, wenigstens bis Oktober abzuwarten, dann ist die Auswahl nämlich noch ein bisschen größer und schöner – zumindest sage ich mir das, damit ich nicht schon im August sabbernd durch sämtliche Buchhandlungen schleiche.kalender-moleskine-diary-lila-2014

Gewonnen hat im diesjährigen Buchhandlungs-Kalender-Wettrennen ein eher teures Exemplar: Der Daily Diary /Planner 2014 von Moleskine mit Softcover und einem Gummibändchen zum Verschließen. Kostenpunkt 22 Euro. Wie gesagt, teuer. Aber er ist lila und deswegen musste ich ihn haben!

Jedenfalls habe ich mir während meines Ausmiste-Projekts (der Bericht folgt hoffentlich bald!) meinen Kleiderschrank mal vorgeknöpft und ihn auch fast gänzlich auf den Kopf gestellt. Dabei sind mir auch meine gesammelten Werke in Form von  Kalendern in die Hand gefallen.

Angefangen hat das alles in der Schule, da gab es diese tollen Schülerkalender, natürlich von Diddle und später auch von Diddles Freunden – so hatte ich zum Beispiel auch mal einen von Pimboli. Diese Markenkalender wurden dann schnell von irgendwelchen günstigen No-Name-Exemplaren abgelöst, die ich zum Ausdruck meines Innersten und meiner jugendlichen, von Weltschmerz geplagten Seele liebevollst sehr dunkel und mit möglichst vielen Kraftausdrücken, Metal-Band-Namen und ausgeschnittenen Bildchen aus dem EMP-Katalog verschönerte.

Dann entdeckte ich, dass man wirklich extrem viel aufschreiben kann, wenn man nur will, also mussten irgendwann größere Kalender her – pro Tag eine Seite Platz. Super! In einem meiner Kalender habe ich eine Widmung meiner Schwester gefunden, die es damals komisch fand, dass ich so gerne schreibe. Ich nutzte meinen Kalender nämlich auch, um Ideen für Gedichte und Kurzgeschichten zu sammeln, die ich schrieb. Ab und zu mache ich das auch heute noch, aber leider nicht mehr in dem Ausmaß und auch nicht mehr in derselben Qualität.kalender-schwarz-weiß

Daraus entstand jedenfalls die nächste Ebene der Kalender-Dekoration: Ich beklebte die schwarzen Chef-Kalender mit meinen eigenen Texten und drapierte ausgewählte Bildchen – vorzugsweise schwarze Katzen und Sterne – um die Texte. Die Kalender wandelten sich von schwarz zu weiß als Grundfarbe. Was das mit meinem Inneren zu tun hat, lassen wir an dieser Stelle besser weg, denn ich glaube, das wäre Hausfrauen-Psychologie ^^

Dann folgte die neueste Idee: Ich brauche mehr Übersicht! Aus eine Seite pro Tag wurde eine Doppelseite pro Woche – und das in einem entzückend gestalteten Mittelalter-Kalender mit Leder(imitat?)-Umschlag. Ich war ganz verliebt in diesen Kalender mit den gelblichen Seiten und den Blumenornamenten am Rand. So verliebt, dass ich ihn beinahe ein zweites Mal gekauft hätte, wäre mir da nicht die Pariser Chic Agenda aufgefallen, die ebenfalls eine Doppelseite pro Woche bot.

kalender-leder-rotMittlerweile bin ich wieder auf dem Trip, mehr Platz zu brauchen. Auch wenn mir die Übersichtlichkeit gefällt, so wünsche ich mir doch mehr Platz für meine Gefühle und Gedanken, ohne ein zweites Notizbuch dafür zu benötigen. Ich möchte lieber alles gebündelt auf einer Seite zusammenfassen können – ein Terminkalender und Tagebuch in einem also. Wie bei Bridget Jones. Erinnert ihr euch an die Szene, in der ihr schwarzer Kalender offen daliegt und sie etwas über ihre Erlebnisse aufgeschrieben hat und der eine Typ das dann liest? Naja, jedenfalls habe ich  mir jetzt wieder einen Kalender gekauft, der mir mehr Platz bietet: Eine Seite pro Tag und der Kalender ist auch noch lila! Wie schön!

Und wie macht ihr das? Geht ihr auch in die Buchhandlung oder bestellt ihr online? Nutzt ihr überhaupt Kalender oder reicht euch der Terminplaner im Handy?kalender-win

Für alle von euch, die auch so gerne in Kalender schreiben, habe ich ein kleines Gewinnspiel vorbereitet. Zu gewinnen gibt es die A6-Ausgabe des lila Moleskine-Diary – eine Seite pro Tag inkl. Jahresübersicht für 2014, 2015 und Adressbuch  ;)

Alles, was ihr dafür tun müsst, ist ein Foto eures schönsten Kalendereintrags aus 2013 zu machen und es mir an lilalummerland[at]gmx.de zu schicken. Das könnte z.B. so aussehen:

mein-kalender-eintrag-2013Die Jury (meine Schwester und ich) kürt dann den Gewinner mit dem schönsten Kalender-Innenleben ;)

Das Gewinnspiel startet jetzt und endet am 03.November 2013 um 23:59 Uhr. Teilnahme ab 18 oder mit Einverständnis der Eltern, Wohnsitz in Deutschland. Der Gewinn kann nicht ausgezahlt werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.  Indem ihr mir ein Bild schickt, stimmt ihr der eventuellen Veröffentlichung des Fotos hier auf dem Blog zu. Der Gewinner/die Gewinnerin wird am 05.November hier bekannt gegeben.

Ich freue mich auf eure Werke und drücke euch die Daumen!

Unterschrift1

Das könnte dich auch interessieren:

Mach dieses Buch fertig!alle bisherigen Einträge

Daphne’s Diaryeine Zeitschrift wie das Tagebuch der besten Freundin

Dieser Beitrag wurde unter Books abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

12 Antworten zu Kalender-Special {Give Away}

  1. rotkehlchen schreibt:

    Wooow, wie schön :) ein tolles Giveaway! Witzig, ich wollte mich grade heute dransetzen, meine alten Kalender mal zu durchforsten. Zwischendurch gab es bei mir noch eine Phase, in der das Häfft – kennst du das? – das Mittel meiner Wahl war. Die Moleskine-Kalender benutze ich seit 4 oder 5 Jahren und ich liebe sie. Hatte bisher auch immer eine Woche auf einer Doppelseite, aber überlege, auf 1 Tag / Seite umzusteigen. Ich schau mich mal in meinen Kalendern um, und dann schick ich dir was :)

    Gefällt mir

  2. pinkpetzie schreibt:

    Ich liebe es auch schon ab August durch die Buchhandlungen und Schreibwarengeschäfte zu streifen und spätestens im Oktober mein Exemplar fürs nächste Jahr auszusuchen. Ich habe gerade beim Ausmisten sämtliche Kalender der letzten Jahre weggeschmissen. Tagebuchartige Aufzeichnungen habe ich bisher immer in anderen Büchlein untergebracht, sodass das Wegschmeißen nicht allzu schwer fiel ;-). Die anderen Bücher habe ich natürlich noch. Ich wechsle auch öfter zwischen Übersichtlichkeit und Platz. Dieses Jahr ist alles übersichtlich, nächstes Jahr möchte ich gern mehr Platz :).
    Liebe Grüße und viel Spaß mit deinem neuen Kalender

    Gefällt mir

    • Julia schreibt:

      Ich habe auch separate Tagebücher gehabt und habe auch immer noch eins, aber manchmal erwische ich mich dabei, etwas nicht rein zu schreiben, weil es so weit hinten in einem Regal vor neugierigen Blicken versteckt ist, sodass ich selbst keine Lust habe, es rauszukramen. Dagegen habe ich meinen Kalender immer dabei und rückblickend finde ich es auch viel einfacher, mich in die Situation zurückzuversetzen, da ich dann auch sehe, was ich an dem Tag gemacht habe und in welchem Lebensabschnitt das genau war.
      Aber den Wunsch nach Übersichtlichkeit kann ich sehr gut nachvollziehen! ;)
      LG

      Gefällt mir

  3. Anni schreibt:

    ich wollte mir auch schon nen neuen Kalender holen, aber dann dachte ich mir, dass ich ja vielleicht hier Glück hab und deswegen warte ich noch. was sehr schwer ist, weil überall momentan Kalender rum stehen und rufen:“KAUF MICH!“ . ich mag diese organizer, oder handy Kalender nicht! ich muss was rein malen, kleben, schreiben usw können! ;)
    hebst du eigentlich deine alten Kalender auf?

    Gefällt mir

    • Julia schreibt:

      Ein bisschen musst du dich noch gedulden ;) Das Gewinnspiel läuft ja noch bis 3.11. Vielleicht hast du Glück und musst dir dann keinen Kalender kaufen ;)
      Ja, ich hebe meine Kalender auf. Ist doch total spannend, da nach einigen Jahren reinzugucken und sich noch mal in die Zeit zu versetzen =)
      Liebe Grüße

      Gefällt mir

      • Anni schreibt:

        meine sind früher oder später im Papier Müll gelandet…Vielleicht sollte ich sie auch mal aufheben. ;)
        hast du noch den aus unserer gemeinsamen Schwerte Zeit? hab ich mich da nicht auch map drin verewigt? ^^

        Gefällt mir

      • Julia schreibt:

        Ich hab auf jeden Fall noch alle aus den Schwerte-Jahren. Du hast da bestimmt auch mal was rein geschrieben ^^

        Gefällt mir

  4. Anni schreibt:

    wer hat denn jetzt gewonnen! ^^

    Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s