Feingemacht!

Wie ihr ja wisst, lebe ich im schönen Bonn. Dass da noch mehr Bloggerinnen leben, weiß ich seit ein paar Wochen. Da habe ich nämlich zum ersten Mal an einem Bonner Blogger Treffen teilgenommen, die liebe MissBB hat darüber geschrieben.OLYMPUS DIGITAL CAMERAUnd am Wochenende war es schon wieder so weit!

Neue und bekannte Gesichter versammelten sich in Oberkassel am Bahnhof, direkt an Gleis 1. Was für ein unsexy Treffpunkt werdet ihr jetzt vielleicht denken. Da liegt ihr aber sehr falsch! Denn die liebe Claudi, die auch zu den Bonner Blogger Mädels gehört, hat genau dort, in Oberkassel an Gleis 1, ein Café eröffnet.feingemacht-cafe-deli

Am liebsten wären wir auch direkt am Samstag zur Eröffnungsfeier gekommen, aber das war zeitlich nicht drin. Deshalb reservierte Claudi einen Tisch für Sonntagmorgen.feingemacht

Das Feingemacht Café&Deli bietet eine überschaubare, aber richtig leckere Auswahl an verschiedenen Frühstücksvariationen, viele mit Ei, manche süß, manche herzhaft, und auf Wunsch für alle mit dem absolut gerechtfertigt gehypten „Suchti“-Brötchen, das von Claudi liebevoll so genannt wird. Ich selbst habe das Frühstück „Vitali“ bestellt: Ein Körnerbrötchen, das durch eben erwähntes Suchti ersetzt wurde, ein Spiegelei, ein Glas Saft, Butter und ein superduper Joghurt-mit-Müsli-und-Früchten-Becher! Lecker!

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Außerdem gab es zum Probieren einen kleinen Cupcake für jeden. Natürlich selbst gemacht, so wie alles im Feingemacht. Denn Claudi ist nicht nur unglaublich fotogen, sondern auch noch eine Backfee. Herrlich! OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Das Café ist ein wahrgewordener Mädchentraum – nicht für die glückliche und stolze Besitzerin, sondern auch für jedes andere Mädchen. Hach, es war so schön dort!feingemachtes-claudi

Neben dem Raum, in den man automatisch hineinspaziert, wenn man das Feingemacht betritt, und in dem sich eine Theke und viele kleine, gemütliche Sitzplätze befinden, gibt es auch ein Kinder-Spiel-Zimmer. Eingeweiht und für gut befunden von Claudis kleiner Tochter.

feingemacht-kinder-zimmer

Und dann gibt es noch einen zweiten Raum, den man auch als Co-Working-Space oder für Workshops oder Gesellschaften mieten kann und den wir am Sonntag direkt mal inspizieren durften. Überhaupt kann man das gesamte Café für Veranstaltungen mieten – Deko inklusive. Preise in Ansprache mit der Inhaberin.feingemacht2

Beim nächsten Mal wird dann die Mittagskarte ausprobiert. Denn jeden Mittag gibt es verschiedene warme Gerichte. Und zwar saisonal. Das heißt, im Moment gibt es viel mit Kürbis, z.B. Suppe oder Quiche. Klingt genauso verlockend wie die Kuchenauswahl, die direkt im Café in einem hübsch hergerichteten Regal angepriesen wird.feingemacht_kuchen-regalIch könnte ewig so weiter schwärmen! Aber am besten geht ihr einfach selber hin und entdeckt diesen schnuckeligen Ort.Unterschrift1Feingemacht Café & Deli, Kalkuhlstraße 29, 53227 Bonn
Website

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Das könnte dich auch interessieren:

Alice im Wunderland-Feeling in München: Der White Rabbit’s Room
Pretty in pink: Das Cuperella in Aachen
Süß, vornehm und hochkalorisch: Royal Cupcakes in Köln

Dieser Beitrag wurde unter Bonn, Food, Restaurant-Check abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s