Winshape: Group Fitness Fashion for Women

Passend zu meiner kleinen Wochenendreihe zum Thema Sport habe ich Fragen von euch zu meiner bevorzugten Kleidung bekommen. Deshalb habe ich eine kleine Sammlung meiner Hosen zusammengestellt, die ich euch unbedingt zeigen möchte. Sie sind alle von einer ganz modernen und noch relativ jungen Firma namens Winshape, die zufällig in Bonn ansässig ist und die Klamotten über ihren Online-Shop vertreibt.

Da ich viel Sport mache und in der Woche mindestens drei verschiedene Outfits brauche, in denen ich mich auch wohlfühlen und toll aussehen möchte (das motiviert ungemein!), habe ich mir bereits im letzten Jahr mal eine kleine Grundausstattung gegönnt. Das war keine schwere Entscheidung, denn die Sachen kaufte ich während einer Rabattaktion. Die Kleidung von Winshape ist zu normalen Sportkleidungspreisen zu haben (vergleichbar mit den meisten anderen bekannten Marken). Dafür stimmt der Tragekomfort dann aber auch!

Die Hosen kann ich wirklich empfehlen. Sie bestehen zum größten Teil aus Baumwolle, sind ganz leicht und dünn und flattern beim Zumba immer so schön mit. Da sieht jede Hüftbewegung direkt viel besser aus ;) Klar, man schwitzt auch in diesen Hosen und da sie aus Baumwolle sind, sieht man dann auch Schweißflecken am Hintern und am Bund hinten am Rücken. Finde ich persönlich nicht tragisch, da mir das sogar bei den angeblich atmungsaktiven Klamotten passiert. Und außerdem soll man ja beim Sport auch schwitzen.

Die Hosen, die ich mir gekauft habe, sind beide für Tanz-Formate gedacht, ich nutze sie v.a. für Zumba. Die pinke Hose hatte ich auch schon beim Aerobic und beim BBP-Training an – Aerobic ok, aber für Kraftübungen finde ich engere Hosen dann irgendwie doch praktischer. Naja, nicht umsonst heißt der Schnitt der Hosen auch „Flow Style“.  winshape-wbe9-pink

Meine Schwester hat die pinke Hose liebevoll als Pumphose bezeichnet und sie ist auch einfach superbequem und auch eine tolle Alternative zur Jogginghose, wenn man den Tag zu Hause verbringt. Ich habe sie mir übrigens in S bestellt, weil im Onlineshop darauf hingewiesen wird, dass man eher eine Größe kleiner bestellen sollte, als man normalerweise trägt. Dieser Hinweis ist auf jeden Fall angebracht! Nach ein paar Mal beim Sport tragen denke ich sogar, dass ich, wenn ich noch mal eine dieser Hosen bestelle, sie sofort in XS nehme, da sie wirklich weit ist und die außer dem Gummizug kein Bändchen zum Schnüren besitzt. Wenn man also abnimmt, passt die Hose wahrscheinlich irgendwann nicht mehr.

Bereits im Sommer kaufte ich mir meine absolute Lieblingshose: Die pastelllila WTW4 mit schwarzem Bund und weitem Schnitt. winshape-wtw4-pastell-lila

Ich denke, man sieht ihr schon an, dass sie nicht für Kraftsport, sondern eben insbesondere zum Tanzen gedacht ist. Ich habe auch schon gesehen, wie sie jemand beim Drums Alive getragen hat – das kann ich mir persönlich auch noch ganz gut vorstellen.  Man sollte beachten, dass die Hose extrem (!) groß ausfällt. Ich selbst habe ich sie zuerst in S bestellt, obwohl ich normalerweise M trage. Die Hose war mindestens einen Kilometer zu lang! Zum Glück ist das Winshape-Team, was Umtausch betrifft, total entspannt und schnell, und nach einer Woche hatte ich die Hose dann XS – sie sitzt traumhaft! Ich fühle mich darin wirklich toll und sehr gutaussehend!

Die Farben, in denen Winshape die Sachen anbietet, sind superklasse! Genau mein Ding! Ich finde es schade, dass so viele Leute in schwarzen Klamotten zum Sport kommen. Aber das ist ja Geschmackssache.winshape-wte8-tuerkis-blau

Für Workouts, aber auch für alle anderen Sport-Formate, habe ich mir mittlerweile auch noch die WTE8 in blau bestellt. Sie ist oben rum etwas enger und macht dadurch Kraftübungen, die nah am Körper stattfinden, leichter. Denn dann kämpft man nicht mit den ganzen Stoff wie z.B. bei der lila Hose ;) Der Stoff ist außerdem etwas dicker und daher eine tolle Alternative für die kühlere Jahreszeit.

Außerdem habe ich mir einen Sport-BH gegönnt. Dazu kann ich euch folgendes berichten: Ich habe ihn in Größe M bestellt und denke, jeder mit einem Unterbrustumfang von 70 oder 75 cm passt da gut rein. Ich bekomme mein 70F-Körbchen jedenfalls gut unter. Leider fehlt mir persönlich ein bisschen die Unterstützung, denn der Sport-BH ist an keiner Stelle in irgendeiner Form verstärkt.winshape-wvr1-schwarz

Für Formate, in denen nicht zu viel gehüpft und gesprungen wird, sehr gut und sehr bequem, für sehr dynamische Sportarten (u.a. auch Laufen), würde ich den Sport-BH ab einer bestimmten Körbchengröße nicht mehr empfehlen wollen, da sich da doch recht viel bewegt.

Es gibt immer mal wieder Rabatt-Aktionen im Shop, vielleicht ist ja auch was für euch dabei? Die Sportbekleidung von Winshape kann man übrigens nur online kaufen, es gibt sie bisher in keinem Laden. Für Bonner: Es ist auch Selbstabholung möglich.

Welche Klamotten tragt ihr denn bevorzugt beim Sport?

Unterschrift1

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Hier noch mal alle Klamotten im Überblick:

lila Hose: Trainingshose WTW4,Winshape Flow Style
pinke Hose: ¾-Trainingshose WBE9, Winshape Flow Style
blaue Hose: Trainingshose WTE8, Winshape Body Style
Sport-BH: Sport-BH WVR1, Winshape Body Style

Dieser Beitrag wurde unter Shops&Websites, Sport abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Winshape: Group Fitness Fashion for Women

  1. Lena Sophie schreibt:

    du siehst echt immer klasse aus beim Sport !! Mir gefällt die WTW4 auch am besten :)
    Und beim Sport-Bh sieht dein Tattoo so klasse aus !!

    Gefällt mir

  2. kalesco schreibt:

    Ich wollte auch ein Kompliment zum Tattoo hier lassen: das sieht ganz toll aus!
    … Und wie ging es dem mit dem Exhilarate Programm weiter? ;)
    (Bin über den Zumba Tag herein gestolpert.)

    Gefällt mir

    • Julia schreibt:

      Oh dankeschön =)
      Mit dem Zumba-Programm ging es vorerst gar nicht weiter, weil ich erst in Hamburg war und dann krank wurde =/ Aber ich hole das so schnell wie möglich nach, will euch doch schließlich auch noch von der zweiten Hälfte berichten! Bleib einfach auf dem Laufenden, an einem nicht all zu weit entfernten Sonntag schreibe ich darüber ;)
      Liebe Grüße

      Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s