Dinner Dienstag: Peruanisch genießen im Perú deputamare!

Ich bin schwer verliebt in meine Idee, einen monatlichen Dinner Dienstag einzuführen! Im Februar startete ich die Aktion, damals ging nur ein Mädchen mit mir essen. Doch schon im März waren wir zu fünft und jeden Monat wächst der Dinner Dienstag ein bisschen weiter. Die Idee dahinter: Ich gebe den Termin und ein Restaurant bekannt (oder jemand schlägt eins vor) und dann kann jeder mitkommen, der gerne möchte.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

So waren wir letzte Woche Dienstag mit zehn Leuten im Perú deputamare!, einem peruanischen Restaurant im Bonner Norden. Ich habe den Abend, das Essen und die lieben Menschen sehr genossen und freue mich jeden Monat aufs Neue, dass die Idee so gut angenommen wird.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Und für euch springt da auch was raus: Eine Restaurant-Empfehlung nämlich ;)

Denn das Perú deputamare! kann ich euch wirklich ans Herz legen. Die Atmosphäre ist gemütlich, die Bedienung sehr freundlich, kompetent und authentisch, das Essen verdammt lecker und außerdem gibt es lila Limonade! Die ist auf der Basis von lila Mais gemacht, außerdem ist noch irgendwas mit Limette drin und Rohrzucker.

lila-limonade-mais-limette-rohrzucker-peru-deputamareDie Wartezeit, die bei zehn Leuten eben mal eine Stunde in Anspruch nehmen kann, bis alle was zu essen haben, wurde netterweise mit ein paar Tortilla-Chips und einem scharfen Dip überbrückt. Und was ich persönlich besonders gut fand: Als die Hauptspeisen da waren, wurden die Chips nicht abgeräumt, sondern auch nach dem Essen noch stehen gelassen, so dass man immer noch mal zugreifen konnte. Das ist mir sehr positiv aufgefallen!

vorspeise-tortilla-chips-dip-scharf-peru-deputamare

Die Hauptspeisen sind auch alle sehr ansprechend und alle, die mit waren, waren mehr oder weniger stark angetan. Ich selbst bin bei Tapas geblieben und war mit drei verschiedenen Tapas-Tellerchen mehr als glücklich und extrem satt! Ich hatte Jalea de calamares (in Maismehl gebackene Tintenfischringe), Empanada de carne (hausgemachte Teigtasche mit Hackfleischfüllung), die war ein bisschen trocken, aber zum Glück hatte ich eine Soße, die war nämlich bei meinem dritten Tellerchen dabei: Camote frito (Frittierte Süßkartoffel mit gelber Chili-Käse-Soße).

dinner-dienstag-peru-deputamare-tapas

Außerdem habe ich mir mit Herrn Fuchs ein himmlisches Dessert mit Schokotörtchen und Mango-Eis geteilt =)

schoko-toertchen-warm-mango-eis-erdbeeren-dessertAlles sehr lecker, aber schaut auch mal, was die anderen so gegessen haben: Mira und Carmen haben berichtet ;)

peru-deputamare-dinner-dienstag

Unterschrift1

Perú deputamare! | Graurheindorfer Straße 61 | 53111 Bonn | Website

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Das könnte dich auch interessieren:
Tapas im El Caballo
Dinner Dienstag im Cowboys Burger Saloon

Dieser Beitrag wurde unter Bonn, Food, Restaurant-Check abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Dinner Dienstag: Peruanisch genießen im Perú deputamare!

  1. Carla schreibt:

    So schade, dass ich nicht dabei sein konnte. Freu mich aber umso mehr auf den Juli-Temrin ;-*!

    Gefällt mir

  2. Carmen schreibt:

    Aah deine Bilder sind viel schöner geworden als meine :P Aber ein toller Bericht und ich freue mich schon auf’s nächste Mal :)
    xx

    Gefällt mir

  3. Julia schreibt:

    Ich freue mich auch schon! Schön, dass du so viel Gefallen am Dinner Dienstag findest <3

    Gefällt mir

  4. Pingback: Wahlheimat: Drei Jahre Bonn | Lila Lummerland

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s