Maybelline New York COLOR SHOW VINYL Kollektion

Vor einiger Zeit trudelte ein Päckchen bei mir ein, das die Vinyl LE von Maybelline New York COLOR SHOW enthielt. Vielen Dank an dieser Stelle an Maybelline für das Testpaket!

maybelline-color-show-vinyl-limited-edition

Vier Lacke umfasst die LE: 404 BLACK TO THE BASICS (Schwarz), 400 GREY BEATS (Grau), 401 TEAL THE DEAL (Türkis) und 403 RECORD RED (Rot). Das sind jetzt nicht so meine Farben, aber getestet habe ich für euch trotzdem.

Angefangen habe ich mit 400 GREY BEATS. Das nichtssagende Grau ist auf den Nägeln ziemlich auffällig, da es so hell ist. Der Auftrag ist nur schwer streifenfrei hinzubekommen. Das stört mich insbesondere bei der zweiten Schicht. Um Abhilfe zu schaffen, muss man sehr viel Produkt aufnehmen, was die Gefahr des langsamen Trocknens erhöht. Nichts für Ungeduldige, obwohl der Lack trotz der gummiartigen Konsistenz schneller trocknet als erwartet.

maybelline-color-show-vinyl-limited-edition-grey-beatsDas Finish ist semi-matt. Das ist ja jetzt in. Und mir gefällt das auch ganz gut. Die Farbe sagt mir aber gar nicht zu.

Den schwarzen Lack 404 BLACK TO THE BASICS finde ich im Auftrag vergleichsweise flüssig, das Finish gefällt mir aber auch hier sehr gut. Bei 401 TEAL THE DEAL, einem Ton irgendwo in der Range zwischen Türkis und Petrol, der mir persönlich ein wenig zu hell ist, ist es mit dem Auftrag das gleiche. Allerdings finde ich, dass das matte Vinylfinish hier schlechter rauskommt.

maybelline-color-show-vinyl-limited-edition-black-to-the-basics

Zu 403 RECORD RED habe ich keine Tragebilder, denn es handelt sich einfach um einen klassischen Rotton, den wahrscheinlich jede schon in ihrem Sammelsurium hat. Wer aber doch mal gucken möchte, kann bei Jana vorbeischauen.

Die Pinsel fächern schön auf und mit zwei Zügen ist der Nagel fertig. Die Vinyl-Lacke brauchen zwei Schichten.

Die Haltbarkeit beträgt gute zwei Tage, in denen man nichts beanstanden kann. Dann platzen die ersten Ecken aber unübersehbar und mit voller Wucht ab. Getestet habe ich das mit GREY BEATS und BLACK TO THE BASICS. Bei beiden bin ich positiv überrascht davon, dass v.a. in den ersten 24 Stunden nichts passiert und die Nägel weiterhin sehr gepflegt aussehen. Gerade bei schwarzem Lack hat man ja, wenn er splittert, schnell das Gefühl, etwas abgeranzt auszusehen. (Oder geht das nur mir so?)

maybelline-color-show-vinyl-limited-edition-teal-the-deal

TEAL THE DEAL hat mich bezüglich der Haltbarkeit sogar noch mehr überraschen können als seine Kollegen. Drei Tage lang konnte ich ganz und gar nicht meckern. Leider musste ich ihn am Ende des dritten Tages ablackieren, da ich nicht mit blau-türkisen Nägeln zum Bewerbungsgespräch am nächsten Tag gehen wollte. Ich gehe aber davon aus, dass ab dem vierten Tag Tipwear zu sehen gewesen wäre.

Fazit:

Keine besonderen Farben, aber ein tolles Finish und sehr gute Produkte, sowohl Auftrag und Haltbarkeit überzeugen mich. Ich würde mir wünschen, dass es in Zukunft mehr Farben mit dem Vinyl-Finish gibt.

maybelline-color-show-vinyl-limited-edition-lacke-polish

Habt ihr die Lacke auch testen dürfen? Wie fällt eure Urteil aus? Würdet ihr die LE nachkaufen?

Unterschrift1~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Mehr Nagellack:
p2 leather matte polish
essie madison ave-hue
essie eternal optimist
essie too taboo

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Bitte beachtet: Alle Kommentare zu den Artikeln der #beautyweek nehmen am beautyweek-Gewinnspiel teil. Möchtet ihr das nicht, sagt doch einfach kurz Bescheid ;)

12 Gedanken zu “Maybelline New York COLOR SHOW VINYL Kollektion

  1. anothergirlsbeautycase schreibt:

    Danke fürs Verlinken! :*
    Schade, dass sie bei dir doch etwas rumzuzicken scheinen beim Auftrag – ich hatte da überhaupt keine Probleme! Aber ich habe auch bei anderen Lacken schon das Gefühl gehabt, dass der Auftrag auch vom Nagel abhängig ist… Hast du Unterlack verwendet?

    Liebe Grüße <3

    Gefällt mir

Kommentar verfassen (bitte beachte die Datenschutzerklärung zur Kommentarfunktion)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.