#p2neuprodukte: nearly nude make-up + {Gewinnspiel}

Große Hoffnungen hatte ich in das Make-up gesetzt, nachdem ich es für einen gelungenen Dupe der Mary Kay Foundation gehalten hatte.

Die Nuance 020 ist für meine Haut ein sehr passender Farbton. Im Sommer vielleicht einen Tick zu hell, aber da der Sommer ja vorbei ist, macht das nichts. In den letzten Wochen habe ich beinahe täglich getestet und habe jetzt ein Fazit für euch.

p2neuprodukte-nearly-nude-make-up-tube-spitze

Am Anfang hatte ich ein paar Probleme…

Auf der Verpackung heißt es, das Produkt spende Feuchtigkeit. Das wäre wirklich wünschenswert, denn das Gegenteil war anfangs der Fall. Bereits nach zwei Tagen habe ich in der unteren Gesichtshälfte und insbesondere auf den Wangen trockene Haut festgestellt. Von der Nase abwärts spannte und zog die Haut schon wenige Stunden nach dem Auftrag. Dabei hatte ich unter der Foundation schon Intensivcreme aufgetragen. Wirklich feuchtigkeitsspendende Eigenschaften konnte ich aber auch später nicht feststellen, obwohl das Austrocknen dann zum Glück ausblieb.

Nach fünf Tagen fühlte ich mich dann in meine Teenie-Zeit zurückversetzt: Trockene Haut auf den Wangen, Unreinheiten, v.a. am Kinn und an der Nase. Nicht cool.

Allerdings schiebe ich all diese Sachen auf die Umstellung auf das neue Produkt. Denn nach etwa anderthalb Wochen waren alle Unstimmigkeiten verschwunden.

p2-nearly-nude-swatch…und dann war ich positiv überrascht!

Die Foundation lässt sich problemlos auftragen und ist sehr ergiebig. Ich mach das mit dem ebelin Make-up-Ei, das mir sehr gute Dienste leistet. Besonders gelungen finde ich die dünne Spitze am Ende der Tube, die dabei hilft, das Produkt gezielt zu dosieren. Außerdem schmiert man sich dann nicht das Innere des Deckels so voll.

Die Deckkraft ist eher gering. Leichte Rötungen werden abgedeckt, deutliche Unreinheiten sieht man aber immer noch. Auf der Verpackung heißt es, die Deckkraft sei variabel. Das sehe ich nicht so. Vielmehr habe ich beim Versuch, die Foundation zu schichten, das Gefühl, die untere Schicht immer wieder wegzuwischen. Für Problemhaut ist sie also eher nichts.

Gegen die Augenringe habe ich zusätzlich ein bisschen Highlighter genutzt.

p2-nearly-nude-make-ipInsgesamt bin ich also zufrieden mit der Foundation. Sie mattiert ein wenig, abpudern muss für mich aber dennoch sein. Sie ist ganz leicht auf der Haut, kein Maskeneffekt, kein Krümeln. Ich bin beeindruckt, dass eine Foundation für 3,75 € mich fast genauso zufriedenstellt wie eine für 23 € :D

Habt ihr eine Lieblingsfoundation? Welche Produkte nutzt ihr?

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ GEWINNSPIEL ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Das Ende der #beautyweek ist erreicht. Die ganze Woche habe ich euch mit Swatches, Reviews und Tragebildern versorgt. Und euch ein Gewinnspiel zum Ende der Woche versprochen.

Hier ist es!

Gewinnen könnt ihr eines von drei verschiedenen Beautypaketen.

Paket 1: Soft Tonka

beautyweek-gewinnspiel

Paket 2: Colorful

beautyweek-gewinnspiel-2

Paket 3: Beauty Break

beautyweek-gewinnspiel-3

Teilnahmebedingungen:

Das Gewinnspiel startet ab sofort und endet am Sonntag, 05. Oktober 2014 um 20:00 Uhr. Es nimmt jeder teil, der einen der #beautyweek-Posts kommentiert hat:

Tag 1: #p2neuprodukte: Nicht auf den Mund gefallen
Tag 2: Getestet und begeistert: Mary Kay Foundation & Highlighter
Tag 3: #p2neuprodukte: SPARKLING STAR mascara
Tag 4: Balea med pH hautneutral Creme-Öl Dusche
Tag 5: Maybelline New York COLOR SHOW VINYL Kollektion
Tag 6: #p2neuprodukte: p2 PROFESSIONAL PERFECT FACE refine + prime all-over loose powder
und heute.

Ihr könnt also insgesamt mit 7 Losen teilnehmen.

Außerdem könnt ihr gerne angeben, welches Paket ihr am liebsten gewinnen möchtet. Ich werde das beim Auslosen berücksichtigen. Teilnehmen könnt ihr, wenn ihr 18 Jahre oder älter seid oder mit Einverständniserklärung eurer Eltern. Die Gewinner gebe ich am 06.10.2014 auf dem Blog bekannt und benachrichtige sie per Mail. Der Gewinn kann nicht ausgezahlt werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Happy Winning! Ich freue mich auf eure Kommentare!

Unterschrift1

 

Dieser Beitrag wurde unter Cosmetics abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

24 Antworten zu #p2neuprodukte: nearly nude make-up + {Gewinnspiel}

  1. Olga schreibt:

    Ich glaub ich probiere das make-up auch mal aus, hab noch überhaupt keine Erfahrung mit make-ups, du hast mich neugierig gemacht!

    Gefällt mir

    • Julia schreibt:

      Hihi
      Für den Preis kannst du da nicht so viel falsch machen, wenn du eine Nuance findest, die zu dir passt ;)

      Gefällt mir

      • Hi :) Da hast du Recht. Bei dem Preis kann ich das auch mal ausprobieren. Ich würde zwar eigentlich gern nur die Stellen abdecken, die mich stören (v.a. Augenringe), aber wenn man ein gleichmäßiges Make-up drauf hat, sie das vielleicht ja besser aus. Am besten stöber ich generell mal bei p2, denn du hast ja geschrieben, dass dieses Make-up nicht so gut deckt, wenn mehr Deckkraft erforderlich ist.

        Gefällt mir

      • Julia schreibt:

        Hey Alex,
        für dich wäre die Formulierung wahrscheinlich sehr gut, eben da sie nicht so stark deckend ist und du dir dann nicht so angemalt vorkommst ;) Du hast ja auch keine schlimmen Unreinheiten, die man mit mehreren Schichten abdecken müsste ;)
        Ich bin gespannt, was du so ausprobieren wirst ;)
        Liebe Grüße

        Gefällt mir

  2. Die klingt ja wirklich vielvrsprechend – zumal ich ja mit trockener Haut eher keine Probleme habe… *hust* Aber so wie ich mein Glück kenne, wird es sie wahrscheinlich wieder nicht in einem Farbton geben, der mir hell genug ist – zumindest nicht im Herbst/Winter. Aber wer weiß, vielleicht habe ich ja doch mal Glück?

    Liebe Grüße <3

    Gefällt mir

  3. emmasjoyofliving schreibt:

    Hallo liebe Julia!
    Schade, dass das Make-up dir anfangs Probleme beschert hat. Ich hatte das mit meinem p2-Make-up auch, als ich es mal einige Wochen im Sommer nicht genutzt hatte. Komisch, dabei nutze ich die von p2 schon seit Jahren, wer weiß.
    Du machst übrigens immer so tolle Gewinnspiele! Hast du die alverde-Reihe Tonkabohne schon probiert? Ich habe die bei meinem letzten dm-Rausch gar nicht gesehen, sollte wohl nächstes Mal die Augen offen halten…:).
    Liebe Grüße und einen tollen Sonntag,
    Emma

    Gefällt mir

    • Julia schreibt:

      Hallo liebe Emma,
      vielleicht gewinnst du sie ja einfach :D Ich habe sie nicht probiert – wegen der Duftstoffe ;)
      Ja, vielleicht muss die Haut sich immer erst wieder an das Make-up gewöhnen, anders kann ich mir das auch nicht erklären, da keine Allergene drin sind.
      Liebe Grüße zurück :*

      Gefällt mir

      • emmasjoyofliving schreibt:

        Liebe Julia,
        das wäre toll! Vielleicht kannst du beim Losen ja ein gutes Wort für mich einlegen;D.
        Stimmt, da war ja was…ich finde es toll, dass du für andere Allergiker_innen so eine Serie gemacht hast, ich stelle mir das ordentlich anstrengend vor. Zum Glück stellen die Drogerien sich ja immer mehr darauf ein:)!
        Liebe Grüße

        Gefällt mir

      • Julia schreibt:

        hihi schön wär’s :D
        und: du sagst es! Es gibt mittlerweile wirklich viele Produkte, wahrscheinlich weil es auch genug empfindliche Leute gibt. Da tut sich schon einiges. Wobei ich ja auch schon früher mit Foundation keine Probleme hatte. Die sind ja oft geruchsneutral. Spannender ist es da bei Cremes und Lotions ;)

        Gefällt mir

  4. wasmachtHeli schreibt:

    Mir gefällt sehr gut, wie diese Foundation auf dem Gesicht sitzt. Sie braucht bei mir schon ein gewisses Einarbeiten, aber dann ist das Finish sehr schön. Ich benutze dazu übrigens auch das Ebelin Ei. :)
    Ich möchte nicht am Gewinnspiel teilnehmen, ich wollte nur kurz den Kommentar da lassen.

    Gefällt mir

    • Julia schreibt:

      Hey,
      ja, genau, mit dem Ei kann man das Produkt gut eintupfen bzw. einmassieren :D Wobei sanft verteilen gerade auf Stirn und Wangen bei mir auch gut geht ;)
      Danke für deinen Kommentar! Ich berücksichtige das natürlich =)
      Liebe Grüße

      Gefällt mir

  5. ulle2309 schreibt:

    Okay wenn das eine gute Alternative zu dem teuren Produkt ist, werde ich das auch mal testen, wenn meine Foundation leer ist :) ich würde gerne das Set Tonka gewinnen und möchte mich bei dir für die tollen Beiträge bedanken! Liebe Grüße, Ulle

    Gefällt mir

  6. Andrea Patz schreibt:

    Hallo liebe Julia, ich werde das vorgestellte Make-up in jedem Falle ausprobieren. Bis jetzt habe ich immer das Make up Sandfarben von Maybelline (Jad) benutzt.

    Falls ich gewinnen sollte, dann hätte ich sehr gern Paket 3: Beauty Break :-)

    Liebe Grüße

    Gefällt mir

    • Julia schreibt:

      Liebe Andrea,
      war das dieses Mousse Make up von Maybelline? Das habe ich früher auch benutzt und dachte immer, mit kommt nie was anderes als Mousse ins Gesicht. Und jetzt finde ich flüssige Foundation plötzlich gut. Verrückt :D
      Liebe Grüße =)

      Gefällt mir

  7. Carmen schreibt:

    Hach jetzt bin ich mir immer noch nicht sicher, ob ich die Foundation ausprobieren soll! Was du sagst klingt nämlich sehr gut aber ich brauche etwas deckendes :/ Vielleicht probier ich sie mal bei dm aus und schaue wie sie wirkt :)
    Übrigens Respekt für deine Beauty Week! Ich hab ja gehört wie viel Aufwand die Posts waren und muss sie mir alle noch genauer anschauen da ich jetzt lange nicht dazu gekommen war Blog-Kommentare zu hinterlassen ;)
    xx

    Gefällt mir

  8. Huhu, leider kann ich keinen Kommentar direkt unter deine Antwort setzen. Daher hier:
    Ich hab gestern mal die Nuance 010 ausprobiert und man sieht meines Eindrucks nach nicht, dass ich was aufgetragen hab – das ist auf jeden Fall prima! Allerdings war meine Hand, auf die ich zum Testen einen Klecks des Make-ups gegeben hatte, nachdem ich fertig war mit Ausprobieren tatsächlich trocken und rau an der Stelle. Das hat mich davon abgehalten, das Make-up direkt mitzunehmen. Du hast aber ja auch beschrieben, dass es deine Haut (im Gesicht) zunächst trockener macht, also gebe ich dem Produkt vielleicht noch eine Chance ;)

    Gefällt mir

  9. diealex schreibt:

    Hallo, ich gebe ja zu, dass ich zwischendurch schon leicht genervt dachte, sie übertreibt’s ein bisschen mit p2 ;-) Aber: Gute Fotos! Das finde ich bei Make up Reviews immer ganz wichtig.
    Und tolles Gewinnspiel! Das freut mich natürlich sehr und ich mache gerne mit. Paket 1 Soft Tonka wäre auch mein Favorit, dann Paket 3 Beauty Break, dann die 2.
    Viele Grüße, die Alex

    Gefällt mir

  10. Caroline schreibt:

    Ich würde am liebsten das erste Packet gewinnen :)

    Gefällt mir

  11. Steffi schreibt:

    Ich habe in den Sommermonaten gar kein Make Up benutzt, aber jetzt über die Wintermonate will ich mal wieder eins testen, vielleicht ja das von P2. Ich finde übrigens alle Pakete ganz toll, wenn ich mich entscheiden muss, dann würde ich Paket 1 wählen.

    Liebe Grüße
    Steffi

    Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s