#dmcb14: Wiedersehen auf dem zweiten DM-Marken Camp Beauty

Nach der Academy ist vor dem Camp

Zum Glück, denn sonst hätte ich die vielen lieben Menschen, die ich im vergangenen Jahr dank dm kennengelernt habe, nicht so schnell wiedergesehen. So freute ich mich aber bereits seit dem letzten Academy-Termin darauf, in Düsseldorf beim zweiten Barcamp, das von dm veranstaltet wurde, die tollen Bloggerinnen und wunderbaren dm-Mitarbeiter zu treffen.

Ein halbes Academy-Revival. Foto: Jan Knoff

Ein halbes Academy-Revival. Foto: Jan Knoff

Meine eigene Session

Wie auch im letzten Jahr durfte beim Barcamp wieder jeder Teilnehmer auch selber einen Workshop oder einen Vortrag oder eine Bastelstunde oder was auch immer anbieten. Im letzten Jahr war ich dafür noch zu schissig, doch dieses Mal war ich vorbereitet. Ich bot ein Speeddating an, bei dem sich die teilnehmenden Blogger jeweils fünf Minuten lang austauschen und kennenlernen konnten. Ich stoppte die Zeit oder sprang wahlweise als Gesprächspartner ein und lernte so auch ein paar neue Gesichter kennen. Es gab tolles Feedback, viel Gelächter und regen Austausch von instagram-Accounts.

Ich am Ende meiner eigenen Session. Danke an alle Teilnehmer und danke an PiranhaPrinzessin für das Foto!

Ich am Ende meiner eigenen Session. Danke an alle Teilnehmer und danke an PiranhaPrinzessin für das Foto!

Übrigens: Ich bin jetzt auch bei instagram, falls ihr es noch nicht mitbekommen haben solltet ;)

Wer eine Session gehalten hat, bekam von dm ein kleines Dankeschön =)

Wer eine Session gehalten hat, bekam von dm ein kleines Dankeschön =)

Dieses Jahr fotografiere ich kein Essen

Verwöhnt von der Academy machte ich außer ein paar Handybildern keine Fotos. Fatal!

#dmcb14-fruehstueck-buffet-donuts-mascarpone-cremeHatte ich mich doch vollkommen auf die anwesenden Fotografen verlassen. Hätte ich das mal nicht getan! So habe ich aber zum Glück die Bilder von dm für euch, um diesen Beitrag zu schmücken ;) Und ich versichere euch: Das Essen war erneut superfotogen und superlecker ;)

#dmcb14-buffet-essen

Die Sessions der anderen

Es wurden wieder so viele wunderbare Sessions angeboten. Bei so einem Barcamp fällt die Entscheidung meist schwer. Mir wurde sie allerdings abgenommen, da drei der für mich interessantesten Sessions zeitgleich zu meiner eigenen stattfanden. Leider! Zum Glück wurden einige auf Video aufgezeichnet, sodass ich mir sie noch ansehen kann.

Im Endeffekt besuchte ich eine Session zum Thema Intuition und wie sehr man als Mensch und als Blogger darauf vertrauen und sie auch ausformulieren sollte. Das werde ich mir für meine Posts in der Zukunft auf jeden Fall zu Herzen nehmen und mehr Prognosen aussprechen ;)

Das erste Goodie: Dieses wunderbare Notizbuch mit Fotos aus dem letzten Jahr auf dem Cover <3 Foto: Johannes Dreuw

Das erste Goodie: Dieses wunderbare Notizbuch mit Fotos aus dem letzten Jahr auf dem Cover

Außerdem war ich beim ebelin-Team, das zu einem kleinen Trend-Workshop aufgerufen hatte. Da durften wir in Kleingruppen Collagen erstellen zu den aktuellen Trends und Farbwelten. Zusammen mit Jenni landete ich in einer Gruppe, die den BadGirl-Nieten-Leder-RockyourBody-Style abbildete. Ich fand unsere Collage sehr gelungen ;)

Kontaktpflege zwischen den Sessions

Die meiste Zeit verbrachte ich aber nicht in Sessions, sondern mit anderen Bloggern in den Marken-Räumen.

Der alverde-Raum vor dem großen Ansturm. Foto: Jan Knoff

Der alverde-Raum vor dem großen Ansturm. Foto: Jan Knoff

Mit Carmen war ich bei p2 und sah dabei zu, wie ihr die Nägel lackiert wurden. Und auch Victoria war da. Zu dritt aßen wir zu Mittag. Danach verbrachte ich Zeit mit Lila bei alverde, wo wir Jute-Taschen bemalen durften. Super Sache =) Und am Nachmittag verzehrte ich mit Julia aus dem DONTODENT-Team einen „gesunden Bubbletea“ im DONTODENT-Raum an der Teebar. Der enthielt Tee von Das gesunde Plus, kleine Bubbles aus konzentrierten Fruchtsäften und Stärke und einen Teeschaum. Meine leckere Kombi hatte ich Julia zu verdanken, die einfach für mich einen Orangen-Tee auswählte, dem ich Ingwer-Bubbles und Litschi-Schaum hinzufügte.

#dmcb14-photobooth-bubble-tea-bar-dontodent-foto

Nach dem Camp ist vor der neuen Plattform

Der Tag ging, obwohl er um so vieles entspannter war als letztes Jahr, wieder viel zu schnell rum. Für mich war der Tag wunderbar. Ich hatte sehr viel Spaß, habe die Atmosphäre und die Menschen genossen und bin voller toller Eindrücke in die Bahn gestiegen. Am Ende hieß es Abschied nehmen und mit einer Goodie-Bag nach Hause zurück fahren. Im Ungewissen darüber, ob es im nächsten Jahr erneut ein Camp geben wird.

Dafür gibt es aber eine neue Plattform, mit der dm noch enger in den Kontakt mit uns Bloggern treten will. dm-Marken-Insider heißt die Plattform und gleichzeitig ist dies auch die Bezeichnung der Teilnehmer. Jeder, der sich anmeldet, wird zum Insider. Die aktuellen Meldungen, die momentan noch per Newsletter verschickt werden, werden nun auf der Startseite der Insider-Plattform zur Verfügung gestellt. Hat man einen Beitrag zur aktuellen LE oder neuen Produkten geschrieben, kann man ihn direkt auf der Plattform verlinken. So bekommen nicht nur die anderen Insider mehr über die dm-Eigenmarken mit, sondern auch dm selber hat einen besseren Überblick, wie die eigenen Produkte ankommen und bewertet werden.

Habt ihr schon euer Insider-Profil angelegt? Ich schon ;)

Foto: Johannes Dreuw

Foto: Johannes Dreuw

An dieser Stelle möchte ich dm noch einmal loben für den tollen Austausch auf Augenhöhe, den Respekt und die Wertschätzung, mit der das gesamte Team den Bloggern begegnet. Es macht sehr viel Spaß mit euch!

Ihr wollt ein bisschen Goodie-Bag-Feeling?

Ich hab da was für euch vorbereitet! Schaut einfach mal beim #beautyweek Gewinnspiel. Da habt ihr die Chance, eins von drei Beauty-Paketen zu gewinnen!

Und alle so: Yeah! Foto: Johannes Dreuw

Und alle so: Yeah! Foto: Johannes Dreuw

Unterschrift1

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Hier geht’s zum insider-Bericht von dm.
Hier geht es zu meinem Bericht über das erste Barcamp von dm.
Hier gibt es alles rund um die Academy.

Dieser Beitrag wurde unter Cosmetics, News abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten zu #dmcb14: Wiedersehen auf dem zweiten DM-Marken Camp Beauty

  1. Carmen schreibt:

    Hihi schön war’s und ich hoffe doch sehr, dass es nächstes Jahr wieder ein Camp gibt ;)
    xx

    Gefällt mir

  2. Pingback: DM Camp Beauty 2014 – Wer war dabei? | allerleibloggerei

  3. shadesoffashion schreibt:

    Ach liebe Julia ich bin immer noch ein wenig traurig, dass wir uns nicht gesehen haben und hoffe sehr, dass wir es in Zukunft auf jeden Fall schaffen werden :( Bei deinem Speeddating hätte ich auch auf jeden Fall mitgemacht. Die Idee war echt spitze und sicher auch supi von dir umgesetzt. Ich freu mich, dass ihr so viel Spaß hattet und sende dir ganz viele liebe Grüße :)

    Gefällt mir

    • Julia schreibt:

      Liebe Lisa,
      ich find’s auch echt schade, dass wir uns nicht gesehen haben. Insgesamt waren wir ja nur 5 von 10! Aber wir haben schon ein bisschen rumgesponnen und vielleicht gibt es irgendwann ein echtes Revival? :*
      Liebste Grüße zurück

      Gefällt mir

  4. Yvonne schreibt:

    Ich habe nun schon mehrfach auf anderen Blogs über dm gelesen. So richtig scheint es sich noch nicht durchgesetzt zu haben, da ich es nur auf den Blogs durch zufall gesehen habe. Wie schade, denn da scheint es ja ein Unternehmen zu geben, dass sich bemüht!
    Und davon gibt es nicht so viele. Davon kann ich als Blogkonferenzveranstalterin ein Lied singen.

    Y.

    Gefällt mir

    • Julia schreibt:

      Hallo Yvonne,
      sicher, dm zieht es bisher noch nicht riesengroß auf. Das macht aber einiges aus – so ist man viel näher dran und auch der persönliche Kontakt zu den Mitarbeitern von dm ist eher gegeben. Und wer weiß, vielleicht wird das ja noch wachsen, jetzt mit der neuen Plattform? Wäre auf jeden Fall toll. Und du hast Recht, schade, dass es nicht so viele Unternehmen gibt, denen wir Blogger so am Herzen liegen.
      Liebe Grüße

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s