Eine neue Folge „Aus dem Leben eines Blush-Addicts“ plus FOTD, starring: Manhatten POWDER ROUGE Tender Touch 59W Hot in Here

Als ich anfing zu bloggen, habe ich das nicht verstanden –warum gab es Mädchen, die sich selbst als Blush Addicts bezeichneten? Warum sollte man überhaupt mehr als ein Rouge zur selben Zeit geöffnet haben? Mittlerweile verstehe ich es. Und als die dm-Lieblinge Box im Februar mir mal wieder ein Rouge in die Hände spielte, war ich darüber sehr happy.

manhatten-powder-rouge-tender-touch-59w-hot-in-here

Das Powder Rouge von Manhatten ist gar nicht pudrig und staubt absolut nicht. Es ist samtig zart und weich und richtig gut pimentiert. Schon ein kleiner Wisch mit dem Pinsel nimmt so viel Farbe auf, dass man aufpassen muss, nicht auszusehen wie in den Farbtopf gefallen. Beim ersten Mal ist mir das natürlich glatt passiert, weil ich es von den Blushes, die ich parallel nutze, so gewohnt bin :D Das Mini-Pinselchen, das gefühlt seit zwanzig Jahren gleich aussieht und mich an den Kosmetik-Fundus meiner Mutter erinnert, habe ich nicht genutzt, da es mir für Rouge einfach viel zu klein ist. Nutzt das jemand von euch?

Die Prägung ist schlicht und auch nach einer Woche Nutzung noch komplett vorhanden und kein bisschen abgenutzt. Ich glaube, das zeigt sehr gut die Beschaffenheit des Tender Touch Blushs. Im Swatch kommt das leider gar nicht so gut raus. Aber das mag daran liegen, dass ich mit den Fingern und nicht mit einem Pinsel geswatcht habe.

manhatten-powder-rouge-tender-touch-59w-hot-in-here-swatch

Der Auftrag ist seidig weich und mit einem Pinselstreich auch schon getan. Das Rouge hält problemlos den ganzen Tag, selbst beim Sport. Wobei Schweiß die Farbe natürlich zerstört. Läuft aber kein Schweiß drüber, bleibt die Blush-Frische erhalten.

Fazit: Sehr cooles, wenn auch ganz schlichtes, langlebiges Produkt.

manhatten-powder-rouge-tender-touch-59w-hot-in-here-tragebilder

Zum Schluss gibt es noch ein FOTD mit ganz vielen Neuprodukten für euch:

FOTD

Teint: p2 nearly nude 020 nearly beige, Mary Kay Highlighting Pen (Shade 2), L`Oreal Studio Secrets Professional universelles fixier-puder, Manhatten POWDER ROUGE Tender Touch 59W Hot in Here

Augen: Max Factor 2000 Calorie Mascara, p2 shades of nude eyeshadow palette 030 warm nude, essence eyeliner pen extra longlasting, p2 EYEBROW styling gel

Lippen: p2 soft nude lipstick 040 soft caramel

Unterschrift1

 

Dieser Beitrag wurde unter Cosmetics abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Eine neue Folge „Aus dem Leben eines Blush-Addicts“ plus FOTD, starring: Manhatten POWDER ROUGE Tender Touch 59W Hot in Here

  1. Chic and Proud schreibt:

    Wow! Der sieht richtig toll aus, perfekt für den Frühling! Obwohl die Sonne noch nicht ganz mitspielt! LG
    xoxo,Antonia

    Gefällt mir

  2. Elisabeth W. schreibt:

    Sieht sehr natürlich und gesund aus :) Gefällt mir.

    Gefällt mir

  3. Sonnenblumenkind schreibt:

    Steht dir toll.Hol mir auch einen

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s