sebamed Sportdusche

Zu all den sonntäglichen Sport-Posts kommt jetzt die passende Pflege: Die sebamed Sportdusche bekam ich letztens geschenkt mit den Worten „die passt doch gut zu dir“. Stimmt. Deshalb habe ich mich sehr gefreut und fleißig nach jeder Sporteinheit in den letzten Wochen getestet.

seba-sportdusche

Wie alle Produkte von sebamed wirbt auch die Sportdusche mit dem hautneutralen pH-Wert von 5,5. Unsere Haut ist nämlich ein bisschen sauer und um diesen Säureschutzmantel durch Seifen nicht zu zerstören und die Haut dadurch anfällig für Bakterien und Pilze zu machen, ist es durchaus sinnvoll, den hauteigenen Schutz mit Produkten zu unterstützen, die dem pH-Wert entgegen kommen.

Zusätzlich soll die Dusche sportstrapazierte – insbesondere empfindliche – Haut schonend reinigen und pflegen. Wer viel Sport macht und dadurch vielleicht auch häufiger als einmal am Tag duscht, für den ist eine schonende Reinigung besonders wichtig, daher finde ich es gut, dass sebamed solchen Bedürfnissen mit der Sportdusche nachkommt.

Für Eilige ist das Produkt auch noch, denn es kann für Kopf und Körper genutzt werden. Für Kopfhaut und Haare habe ich es allerdings nicht verwendet und kann daher nichts dazu sagen.

sebamed-sport-dusche-inhaltsstoffe

Für den Körper kann ich aber behaupten: Dieses Produkt hält seine Versprechen. Es reinigt mild und mit ganz viel Schaum! Das gefällt mir besonders gut. Der Schaum hüllt die Haut beim Duschen ganz sanft und weich ein und dieses weiche Hautgefühl bleibt auch nach dem Duschen bestehen. Meine Haut fühlt sich richtig klasse und babyweich ein – und das, obwohl ich mich nicht jedes Mal eingecremt habe. Also: Top!

Da sebamed immer die Bedürfnisse empfindlicher oder zu Allergien neigender Haut berücksichtigt, habe ich mit dem Produkt auch absolut keine Probleme. Es gibt nur ein Manko: Der Geruch gefällt mir nicht!

Die Sportdusche riecht leider sehr männlich. Also an Männern würde mir der Geruch vielleicht sogar gefallen… Aber an mir eben nicht so sehr. Der Duft verfliegt zwar ziemlich schnell (nach weniger als einer Stunde), aber trotzdem ist das der Grund, der mich bisher vom Nachkaufen abgehalten hat. Schade, denn die Pflegeeigenschaften sind der Hammer! Wenn ihr also über den Geruch hinwegriechen könnt, ist es also für euch sportlich aktive Leser ein Produkt, über das ihr mal nachdenken solltet ;)

Unterschrift1

Dieser Beitrag wurde unter Cosmetics abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu sebamed Sportdusche

  1. britti schreibt:

    Hallo, ich habe gerade 2 Proben von dem sebamed Haarshampoo bekommen und verwende es gerade. Ist ok, aber ich glaube nicht, dass es mein „Favorit“ werden wird…lg, britti

    Gefällt mir

  2. Pingback: Flop für Allergiker: Die Flüssig Wasch-Emulsion von sebamed | Lila Lummerland

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s