HELLO again

Lindt hat angerufen. Sie wollen, dass du Schoki testest.

Wer könnte da Nein sagen?

lindt-hello-oktober-2015Das aktuelle Testpaket der jugendlichen Lindt-Marke HELLO enthielt neben den vier bekannten Schokotafeln Strawberry Cheesecake, Caramel Brownie, Crunchy Nougat und Cookies & Cream außerdem zwei neue Sorten, die ich euch heute näher vorstellen möchte.

Sweet Popcorn

Zugegeben, ganz neu ist diese Sorte wohl nicht mehr. Für mich aber schon. Oder kanntet ihr die schon? Seit ich meine Ernährung umgestellt habe, versuche ich ja immer, das Schokoladenregal im Supermarkt zu ignorieren. Ansonsten wäre ich hoffnungslos verloren – spätestens beim Lindt-Sortiment!

lindt-hello-sweet-popcorn

Sweet Popcorn schmeckt witzigerweise vergleichbar mit „Kinder Country“, allerdings mit leicht salzigem Nachgeschmack, was dann mehr an Popcorn als an Cerealien erinnert. Im Vergleich mit manchen der sehr cremigen HELLO Tafeln ist diese hier eher fest und trocken, passt aber mit ihrem modernen Design und der lustigen Kombi sehr gut in die bestehende Reihe.

lindt-hello-sweet-popcorn-fuellung

Sundae Choco

Dieser „Eisbecher To Go“, wie Lindt die neue Sorte beschreibt, ist wohl mein absoluter Favorit. War das bisher immer Cookies & Cream, hat dieser Newcomer sehr gute Chancen, meinem Liebling seinen Rang abzulaufen. Das liegt nicht zuletzt daran, dass die Milchcreme in beiden Tafeln sehr sehr ähnlich (wenn nicht sogar gleich) schmeckt. Statt crunchy Cookies umschmeichelt im Sundae Choco aber zartschmelzende Schokosauce die Milchcreme. Das zergeht auf der Zunge und schmeckt Schoko-Fans wie mir einfach unglaublich gut! Von den angeblich enthaltenen Mandelsplittern habe ich nichts bemerkt, aber sie fehlen auch nicht.

lindt-hello-sundae-choco

Der Preis pro Tafel (100 g): 2,20 €.

lindt-hello-sundae-choco-fuellung

Außerdem neu: Die Minis im praktischen Mini Stick Mix, der die vier bekannten Sorten in mundgerechten Häppchen enthält, und zwar je zweimal pro Sorte, für 3,49 €.

lindt-hello-mini-stick-mix

Insgesamt also wieder mal leckere Ideen von meinem liebsten Schoko-Hersteller. Ich mag die Kombinationen immer sehr gerne. Allerdings hoffe ich immer noch darauf, dass es bald noch mehr dunkle Schokoladen gibt. Aber ob die sich bei HELLO durchsetzen können? Zur schwarzen Verpackung würde es ja passen…

Oder was meint ihr?

lindt-hello

Unterschrift1

Dieser Beitrag wurde unter Food abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu HELLO again

  1. britti schreibt:

    Hallo, hätte auch nicht Nein gesagt, wenn Lindt angerufen hätte. Lach. Da ich dunkle Schoki nicht so gerne mag, ist die Auswahl Gold richtig. Aber Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden. LG britti ♡

    Gefällt mir

  2. hennesthecook schreibt:

    Das wäre ein Job für meine Frau, Schokoladen Tester oder besserer vernichter xD

    Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s