[*.txt] Wer mit Eifer sucht

Du hast Herbst im Kopf. Goldenes Licht flutet deine Augen und ich kann nicht hinsehen, denn es blendet bis ich die Tränen wegblinzeln muss. Du bist Oktober, ich bin November, in meinem Gesicht herrscht Regenwetter. Der Herbst hat kein Blätterdach, das vor Schauern schützt. Die Pfützen sind direkt knietief und spiegeln meinen wolkenverhangenen Kopf, grau in grau, während bei dir noch buntes Laub durch leere Blicke weht. 

Bild: InDetail

Bild: InDetail

Du bist Oktober und ich November und ich komme kaum hinterher. Kaum bin ich da, verlässt du den Raum. Jede Begegnung mit dir mein persönliches Halloween – eine Nacht zum Gruseln und Schaudern. Ich verstecke mein Gesicht hinter einer Maske, damit du mich nicht siehst, während ich dich beobachten kann. Durch enge Sehschlitze hindurch, die mir die Sicht nehmen. Sie geben nur einen Teil von dir preis. Ich sehe nur, was du mich sehen lässt. Oder etwa nur, was ich sehen will? Was ist die Wahrheit?  

 Du willst mich nicht. Fliehst durch bunte Flure vor dem Ertrinken im Novemberregen. Ich ziehe dich runter, bin ein Sog aus Traurigkeit. Ich flute mein Herz bis meine Augen überschwemmen, bis endlich nicht mehr viel von dir übrig bleibt. Bist ein Schiffbrüchiger im Schatten des Eisbergs aus Hagelkörnern, den du selber dorthin manövriert hast.  

 Ich bin November, hier kommt der Sturm. Scheuche dich fort. Gleich ist es so weit. Diese letzte Nacht mit Masken im Gesicht. Laternen leuchten den Weg, doch du bist fort. Warum? Warum. Ich bin trist und unberechenbar – deine Worte. Ich bin grau in grau in schwarz in Wut und wüte und tobe und reiße bunte Blätter fort, bin ein Orkan und behalte dich im Auge.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Dieser Text ist Teil des Projektes *.txt von Dominik. Alle drei Wochen veröffentlicht er ein zufällig ausgewähltes Wort. Bereits Anfang des Jahres wählte er „Dein„. Davon inspiriert ist „Wer mit Eifer sucht“ entstanden. Unterschrift1

Dieser Beitrag wurde unter Kreatives Schreiben, [*.txt] abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s