[24 Wishes] 3: Selbstgemacht

Am liebsten würde ich alles selber herstellen: Gemüse, Obst, Brot. Dann wüsste ich auf jeden Fall, was drin steckt. Denn obwohl ich „was mit Lebensmitteln“ studiert habe, bin ich immer wieder verwundert und verwirrt, wie viel ich nicht weiß und dann erschrocken auf Verpackungen und in Zutatenlisten entdecken muss.

3_selbstgemacht

Trends wie „Clean Eating“ greifen diesen Umstand ja auch auf und treiben das dann auf die Spitze. Überhaupt kann man ja beim Essen alles auf die Spitze treiben. Und natürlich sind viele Überzeugungen und Philosophien da konträr. Ich glaube, für die Zukunft fände ich einen eigenen Gemüsegarten schön.

Jetzt in der Adventszeit kann man ja mal klein anfangen mit dem selber machen und als nette Geste selbst gemachte Kekse verschenken. Ich weiß, dass das in keinem Verhältnis steht, aber irgendwie muss ich ja die Brücke zum heutigen Gewinn schlagen:

Ein kleines Set mit Tannenbaum-Ausstecher und Aufklebern für die Keks-Geschenke gibt es heute für euch.

Was ihr dafür tun müsst? Die Teilnahmebedingungen findet ihr hier. Außerdem möchte ich von euch wissen: Selbstgemacht oder selbstgekauft? In welchem Team spielt ihr? (Gilt natürlich nicht nur für Kekse ;) )

Unterschrift1~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Das Gewinnspiel startet sofort und endet am 7. Dezember 2015 um 23:59 Uhr.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

EDIT 08.12.2015: Gewonnen hat Anja. Du bekommst in Kürze eine Mail!

Dieser Beitrag wurde unter [24 wishes] abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

12 Antworten zu [24 Wishes] 3: Selbstgemacht

  1. britti schreibt:

    Also, meine selbst gebackenen Kekse sind bei meiner Familie sehr gut angekommen. Werde wohl noch mal zu Förmchen greifen müssen…lach. Auch werde ich dieses Jahr selbstgemachten Eierlikör an die Erwachsenen verschenken. So etwas kommt auch immer gut an. Ich würde gerne viel mehr selbst machen, habe aber leider nie die Geduld bzw. Zeit dafür. Aber hin und wieder wird wenigstens selbst gebacken. Liebe Grüße, britti

    Gefällt mir

  2. jessminda schreibt:

    Was Kekse betrifft bin ich auf jeden Fall Team Selbstgemacht :) Bei Lebkuchen oder Spekulatius greif ich dann aber doch auf die fertige Variante zurück… aber prinzipiell find ich selbstgemacht einfach leckerer :)

    Gefällt mir

  3. Isa's Kitchen schreibt:

    Bei mir ist es halb/halb würde ich sagen. Gerade Kekse backe ich total gerne und mein neuestes Projekt ist Brot! Auch Lebkuchen selbst backen und verschenken mache ich sehr gerne! Kommt auch immer gut an, vor allem da man Dienstanbieter viel individueller gestalten kann!! Aber viele dinge sind einfach gekauft Schon so lecker, zB mein Lieblingsmarzipan, da würde ich es gar nicht versuchen, es selbst besser zu machen!

    Gefällt mir

  4. caliara schreibt:

    Also Plätzchen und co lieber selbstgemacht, bei anderen Sachen mal so mal so.

    Gefällt mir

  5. Jasmin schreibt:

    Kekse backe ich auch selber.So weiß ich was drin ist.Und sie schmecken besser.

    Gefällt mir

  6. Petra Hennek schreibt:

    Hallo, bei mir gibt es eigenhändig geschriebene und gebastelte Weihnachtskarten und selbst gemachte Plätzchen als Geschenk für meine Freundinnnen…verschenke auch mal Backmischungen im Glas oder etwas anderes selbstgemachtes (gemalt, ausgesägt…nur handarbeiten kann ich leider nicht).
    Liebe Adventsgrüße
    Petra H.

    Gefällt mir

  7. maryapril28 schreibt:

    Ich kann das verstehen, im Moment versuche ich mich auch im Clean-eating, das ist wirklich nicht immer leicht. Aber im großen und ganzen stimme ich dir absolut zu, auch ich würde am liebsten alles selber machen ;)
    Ich weiß noch nicht genau was es in diesem Jahr geben wird, aber der Brantapfel-Likör ist schon angesetzt ;)

    Liebe Grüße
    Mary // Mary@April28.de

    Gefällt mir

  8. fraumasulzke schreibt:

    bei Keksen auf jeden Fall selbstgemacht…alles andere zumindest mal ausprobieren. Lg Merle

    Gefällt mir

  9. CassieBlatt schreibt:

    Hii :) Da ich es liebe zu Backen kommt bei mir kein gekaufter Weihnachtskuchen oder Plätzchen auf den Tisch… Bei den Geschenken kommt es darauf an was ich verschenken will.. und ob ich dann auch genug Zeit habe zum basteln… Deshalb musste ich dieses Jahr auch auf einen gekauften Adventkalender zurückgreifen :/
    LG

    Gefällt mir

  10. Anna schreibt:

    Hallo,
    auf jeden Fall selbstgemacht mit einer Prise Liebe :)
    LG Anna

    Gefällt mir

  11. Anja schreibt:

    ich liebe es Sachen selber zu machen – leide rist es manchmal etwas zeitraubend ;) Aber Plätzchen machen ich immer selbst und ich backe viel. Suppen und Eintöpfe sind selbstgemacht auch am leckersten und ja oft einfacher als man denkt.
    Lg Anja

    Gefällt mir

  12. Margareta Gebhardt schreibt:

    Hallo ,
    Wir kaufen weil mein Mann und ich essen nicht soviel und für
    2 Personen ist die Aufwand zu groß.

    Liebe Grüße Margareta

    Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s