Dinner Dienstag: Roses

Mitten in der Bonner Innenstadt, direkt am Münster, liegt gut sichtbar das Roses – ein Restaurant, das mich schon aufgrund seines Namens all die Jahre angesprochen hat. Und doch habe ich es erst jetzt geschafft, dort essen zu gehen.

roses-bonn-salat-mit-ziegenkaese

Egal, ob Frühstück, Mittag- oder Abendessen – das Roses bietet zu allen Gelegenheiten eine ausgewählte Karte, die aufgrund der Übersichtlichkeit eine recht schnelle Entscheidung ermöglicht. Dafür ist die Getränkekarte riesig mit Innenstadt-Preis-Niveau (0,25 L Wasser 2,60 Euro, Espresso 2 Euro).

Die Bedienung ist gut drauf und hat immer einen Scherz auf den Lippen. Manchmal übertreiben die Kellner es auch, da muss man als Gast den nötigen Humor mitbringen. Den Genuss schmälert das aber nicht. Außerdem geht es recht fix, sodass einem gemütlichen Feierabend, der auch unter der Woche nicht zu spät wird, nichts im Wege steht.

roses-bonn-salat

Ich hatte bisher nur den Salat mit Ziegenkäse (rund 14 Euro), der sehr lecker war. Was ich aber auf anderen Tellern entdeckt habe, sah auch alles sehr ansprechend aus! Ich komm garantiert wieder mal ins Roses.

Unterschrift1ROSES |Martinsplatz 2a | 53113 Bonn | Website

Dieser Beitrag wurde unter Bonn, Food, Restaurant-Check abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Dinner Dienstag: Roses

  1. Oh sieht das schön aus , sehr lecker … I want it . Lg schöne Woche noch

    Gefällt mir

  2. joesrestandfood schreibt:

    Klasse, sieht großartig aus. LG Joe

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s