Dinner Dienstag: K84

Eine Glastür und eine große Fensterfront – und dennoch scheint das K84 gut abgeschirmt. Warmes Licht drängt nach draußen auf die Königsstraße in der ruhigen und gemütlichen Bonner Südstadt, das Geschehen im Restaurant hinter Aushängeschildern und gekonnter Licht-Dekoration verborgen.

k84-bonn

Ein Schritt ins Warme und schon wird man von der großen Theke und freundlichen Gesichtern empfangen. Vor lauter Eindrücken nehme ich die kleine Auslage mit süßen Nachspeisen gar nicht wahr.

 k84-schokotörtchenDie Einrichtung ist minimalistisch, irgendwie rustikal und gleichzeitig edel. Sie hat etwas Künstlerisches an sich mit den rohen Holztischen, Fässern und den akkurat aufgehängten Bildern.

k84-brot-wein

Über der Theke prangt die Tagestafel: Etwa eine Handvoll Gerichte sind zu haben, von einfach bis edel, das wenigste vegetarisch, aber fast alles untereinander austauschbar. Was auf der Karte steht, ist schließlich auch zu haben. Nur eben nichts darüber hinaus.

k84-lamm

Denn in erster Linie ist das K84 eine Weinbar. Den Wein bestellt man hier eher in Flaschen als in Gläsern. Der weiße Hauswein ist überzeugend und wir leeren zu dritt eine Flasche.

k84-weinkühler

Zum Essen findet auch jeder etwas. Ob vegetarisches Rösti mit Champignons, Mini-Burger mit verschiedenen Dips, Lamm zu Bratkartoffeln oder Jakobsmuscheln auf Schinken und Spinat – alles  schmeckt. Nur etwas übersichtlich sind die Portionen schon und so haben wir alle noch Platz für ein Dessert: Cheesecake, Crème brûlée, Schokotörtchen, Apfeltarte – eigentlich alles zu süß, aber jetzt sind wir satt.

k84-burgerk84-cheesecake

Wasser gibt es so viel wir wollen zum Wein dazu. Das finde ich gut. So steigt einem der Alkohol auch nicht so sehr zu Kopf und man kann den Abend wirklich genießen. Am Ende ist jeder mit 20 bis 25 Euro dabei.

k84-wasser

Gerade jetzt zum Jahresstart ist auswärts essen bei vielen nicht so angesagt. Wenn ihr aber auf kleine, feine Portionen und ein gutes Glas Wein nicht gänzlich verzichten möchtet, kann ich euch das K84 wärmstens empfehlen.

k84-jakobsmuscheln

Die Atmosphäre ist ungezwungen und angenehm, man kann lange sitzen und einen lustigen Abend auch mit einer größeren Runde verbringen.

Unterschrift1k84-koenigs-weinbar

K84 | Königstr. 84 | Bonn | Website 

Dieser Beitrag wurde unter Bonn, Food, Restaurant-Check abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Dinner Dienstag: K84

  1. Eine tolle Umgebung zum Essen.

    Liebe Gruesse

    Monika

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s