Weihnachts-Dinner Dienstag in der Bastei

Der letzte Dinner Dienstag des Jahres ist immer irgendwie etwas Besonderes. Alle machen sich ein bisschen schicker, es gibt mehr Wein und das Restaurant darf gerne eines der höherpreisigen sein. So landeten wir dieses Jahr in der Bastei direkt am Rhein in Bad Godesberg.

Empfangen wurden wir von einem geballt geschmückten Raum und gefühlt fünf weiteren Weihnachtsfeiern. Die Stimmung war ausgelassen und fröhlich, die Atmosphäre stimmig, das Ambiente hat uns alle überzeugt.

Gerade für größere Gruppen bietet sich die Bastei absolut an. Darauf scheint das Restaurant, das dank großer Fensterfront einen tollen Blick aufs Wasser bietet, sich spezialisiert zu haben. Entsprechend gut funktioniert der Service, wenn auch das ein oder andere Getränk vertauscht wird.

Die weihnachtliche Speisekarte war sehr ansprechend, wobei das Hirschragout in unserer Gruppe der eindeutige Favorit war. Leider konnten die Speisen dann aber nicht wirklich überzeugen und waren qualitativ und geschmacklich „nur“ Durchschnitt. Hier stimmte für uns das Preis-Leistungs-Verhältnis nicht, da die Hauptspeisen alle rund 20 Euro oder mehr kosteten. Da so viele von uns das gleiche Essen bestellt hatten, wurde außerdem ein Manko deutlich: Die Portionsgrößen waren nicht einheitlich.

Fazit: Tolle Atmosphäre und gut geeignet für große, laute Gruppen. Aber vielleicht lieber den Biergarten im Sommer testen statt mit hohen Weihnachts-Dinner-Erwartungen hinzugehen.

Bastei Bonn | Von-Sandt-Ufer 1 (Ecke Rheinallee)| 53173 Bonn-Bad Godesberg | Website

Dieser Beitrag wurde unter Bonn, Food, Restaurant-Check abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s