[24 Wishes] 23: Entspannung

Von Stress werde ich fett. Liest man ja auch in jedem Ratgeber über’s Abnehmen. Stimmt auch irgendwie. Ich bin zum Beispiel ein Stressesser. Aber – und das habe ich jetzt in den letzten Monaten mal ganz aktiv beobachtet – auch wenn ich drauf achte, was ich esse, mich zusammenreiße und nach meinem Ernährungsplan gemäß meiner Ernährungsumstellung  esse, selbst dann habe ich das Gefühl, dicker und schwabbeliger zu werden, wenn ich eine stressige Woche hatte. Während ich, wenn ich entspannt bin, auch mal über die Stränge schlagen darf, ohne dass ich davon etwas merke. Das ist doch nicht nur Einbildung!?

23-sidroga Weiterlesen

[24 Wishes] 22: Low Carb für die Seele {Beitrag zum Blogger-Adventskalender „It’s all about Xmas“}

Zum Thema Low Carb und gesunder Ernährung habe ich in den letzten Wochen hier schon viel geschrieben (zum Beispiel hier zum Thema Ernährungsumstellung oder hier zum Thema Essen genießen). Heute gibt es für die Kurzentschlossenen unter euch noch ein einfaches Rezept für Low Carb Choco Cookies – natürlich aus meinem liebsten Kochbuch „Low Carb für die Seele“.

22-lowcarbfuerdieseele Weiterlesen

[24 Wishes] 21: Fairness

Vor allem als ich ein Teenager war, aber manchmal auch noch heute, habe ich bemerkt, dass ich ein sehr starkes Gerechtigkeitsempfinden habe. Was dazu führte, dass ich mich auch sehr schnell ungerecht behandelt gefühlt habe. Dass das nicht immer dazu beiträgt, einen Umstand sachlich auszudiskutieren und im Endeffekt eher dazu führt, noch weniger das zu bekommen, was ich mir vorgestellt hatte, musste ich erst mal lernen.

21-koawach Weiterlesen

[24 Wishes] 20: Lieblingsplatz

In Fernsehserien haben die Leute immer so ein Stamm-Café. Das ist dieser eine Ort (meistens der einzige in der Stadt, in der die Serie spielt), an dem zu quasi jeder Zeit so ziemlich jeden antreffen kann, den man mag, sucht oder etwas fragen will. Nun lebe ich nicht in einer Kleinstadt und habe auch keine feste Clique, trotzdem gefällt mir die Idee eines solchen Lieblingsplatzes.

20-cafe-bluete Weiterlesen

[24 Wishes] 19: Ein Buch schreiben

Irgendwo habe ich es schon mal erwähnt: Ganz tief in mir drin schlummert noch immer mein Traum, endlich mal ein Buch zu veröffentlichen. Schon mit 13 hatte ich eine komplette Geschichte für einen Fantasy-Roman ausgearbeitet und sogar angefangen zu schreiben. Ein paar Kapitel sind so zusammen gekommen. Und obwohl ich seit über zehn Jahren nicht daran gearbeitet habe, habe ich es nie vergessen. Und irgendwann ist es dann so weit.

19-the-rising Weiterlesen

[24 Wishes] 17: Besser leben

Sabrina wollte besser leben. Gesünder. Einfach bewusster. Und das mit anderen teilen. Weil man gute Ideen eben mit anderen Menschen teilen soll, damit die auch auf gute Ideen kommen. Deshalb hat sie sich im Sommer ihren Wunsch erfüllt und ihren Imbiss „Grünspecht – Vegan für die Altstadt“ in Bonn eröffnet. Mit einem Riesenerfolg. Zu Recht, wie ich finde, denn sie ist ganz nah dran an den Leuten, engagiert sich, u.a. bei foodsharing, und trägt mit ihrem veganen Essen einerseits dazu bei, Vorurteile abzubauen und andererseits nachhaltiger zu handeln.

17-gruenspecht Weiterlesen

[24 Wishes] 15: Sich was gönnen können

Früher habe ich immer nach dem Motto gelebt „Ich verzichte auf Verzicht!“. Das heißt, ich habe gegessen, wonach mir der Sinn stand. Mit der Begründung, dass mein Körper schon weiß, was gut für ihn ist. Und dass ich ja Sport mache, um das Essen zu genießen. Die Erfahrungen der letzten Monate haben mir aber gezeigt, dass ich damit durchaus noch nicht meinen optimalen Wohlfühlzustand erreicht hatte. Den erarbeite ich mir jetzt. Mit Verzicht, wenn man das so nennen will. Aber ohne Hunger.

6-gefu-thermometer Weiterlesen