Archiv der Kategorie: Bonn

Mein Fahrrad und ich – Intermezzo: Diamant

Ich muss dir etwas sagen. Ich habe jemanden kennengelernt. Er ist ein Geschenk. Er heißt Diamant und wir funkeln gegenseitig um die Wette – ich voller Freude, er dank Metallic-Optik. Den geräumigen Fahrradkorb gibt es geschenkt on top, weil meine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bonn, Fahrradgeschichten, Kreatives Schreiben | Verschlagwortet mit , , , | 6 Kommentare

Frühstücksbuffet im Bonngout

So gemütlich darf Frühstücken immer sein! Und wenn es dann noch ein Waffeleisen gibt, erst recht!

Veröffentlicht unter Bonn, Food, Restaurant-Check | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Magie trifft Comedy: Die große Coperlin Show im GOP Varieté Theater Bonn

„Sie werden gar nicht anders können als mitzulachen“, sagt die Direktorin des GOP Bonn, Julia Feirer. Noch bin ich skeptisch, erwarte ich doch eine Mischung aus affektierten Witzen und simplen Zaubertricks. Was dann aber auf der Bühne passiert, haut mich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bonn | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Frühstücken im Pendel

Kennt ihr das, wenn ihr ein Restaurant maßlos unterschätzt? Mir ging es so mit dem Pendel mitten in der Bonner Innenstadt. Irgendwie hatte ich es abgespeichert als Kneipe, in der man auch mal einen Burger essen könnte. Als dann ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bonn, Food, Restaurant-Check | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Mein Fahrrad und ich – Part 2: Peng!

Donnerstag ist der einzige Tag, an dem ich um acht Uhr in der Uni sein muss. An der Uni heißt „acht“  Viertel nach acht, also fahren wir um acht gerade mal los.  

Veröffentlicht unter Bonn, Fahrradgeschichten | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 5 Kommentare

[Blogparade] I want to ride my bicycle

Zur Kommunion bekam ich ein richtig schickes Fahrrad. Ich hatte es mir selber ausgesucht – ein Mountain Bike in Blau und Silber und am liebsten wäre ich überall damit hingefahren. Aber der Schulweg war zu kurz und so fuhr ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bonn, Fahrradgeschichten | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 18 Kommentare

Frühstücksbuffet im Café Lieblich

Klein, aber fein – das beschreibt das liebliche Café an der Ecke Bonner Talweg/ Ritterhausstraße wohl sehr treffend. An einem Samstagmorgen ging es mit einer Freundin dort hin, um das Frühstücksbuffet auszutesten. Ein Glück, dass wir reserviert hatten, denn in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bonn, Food, Restaurant-Check | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Ab ins GOP – und pack die Badehose ein!

„WET“ heißt das neue Programm im GOP Varieté Theater Bonn und ich habe lange überlegt, wie ich einen Artikel darüber schreibe, ohne zweideutige Formulierungen zu benutzen. Wer dieses hoch-ästhetische Werk bewundern durfte, weiß, dass man darum kaum herum kommt.

Veröffentlicht unter Bonn | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Dinner Dienstag: Mam Mam

So kurz und prägnant der Name auch ist – er impliziert doch so viel mehr. Er klingt ein bisschen nach asiatischem Essen, nach „Nom nom“ für besonders leckeres Essen, er klingt unprätentiös, schlicht, klein aber fein – und damit absolut … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bonn, Food, Restaurant-Check | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Frühstück in der Black Coffee Pharmacy

Green as green can be – damit lockte mich die Black Coffee Pharmacy bis nach Bonn Rüngsdorf! Denn das ist wohl bisher das einzige Frühstück in Bonn, bei dem man eine leuchtend grüne Smoothie Bowl bestellen kann, die lecker nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bonn, Food, Restaurant-Check | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen