Archiv der Kategorie: Bonn

Mein Fahrrad und ich – Part 9: 26 Zoll

Digi ist von allen vier Rädern, die ich in den letzten vier Jahren hatte, das hässlichste. Es ist rot, mit einem rostigen Klapperkorb, und außerdem hat es nur 26 Zoll.  

Veröffentlicht unter Bonn, Fahrradgeschichten | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

[Feminess Kongress Bonn] Von Mut, Inspiration und starken Frauen

Am besten beginne ich mit einer Geschichte. Ich habe mich getraut – in den letzten Wochen gleich mehrfach. Einerseits habe ich mich getraut, ein Für-immer-Versprechen abzugeben. Andererseits habe ich mich getraut, meinen Job zu kündigen, obwohl ich da eigentlich alles … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bonn | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

[Blogparade] Kleine Rituale

Ein Kuss bevor du gehst. Jeden Morgen. Das ist unser Ritual seit etwas mehr als fünf Jahren. Ein Kuss, der nach Kaffee oder nach Orangensaft schmeckt – und manchmal auch nach Porridge. Ein Kuss, der zehn Stunden halten muss, der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter blogliebe, Bonn, Kreatives Schreiben | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Mein Fahrrad und ich – Part 6: Trennungsschmerz

Ich fühle mich amputiert. Ich komme nicht mehr vorwärts, bin festgefahren, gefangen auf der Stelle, in einem tiefen schwarzen Loch, in dem nichts mehr glänzt, kein bordeaux-metallischer Glanz, kein Leuchten in den Augen, nur Tränen, die meinen Blick verschleiern, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bonn, Fahrradgeschichten | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Mein Fahrrad und ich – Part 5: Umzugshelfer

Es ist Februar, es ist kalt und wir sind ziemlich durchgefroren und ein bisschen schmutzig, weil Straßen im Winter nun mal schmutzig sind. Wir fahren schmutzig Bahn und ernten dafür hasserfüllte Blicke. Dabei opfere ich extra meinen Samstag, um dir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bonn, Fahrradgeschichten, Kreatives Schreiben | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 3 Kommentare

Mein Fahrrad und ich – Intermezzo: Diamant

Ich muss dir etwas sagen. Ich habe jemanden kennengelernt. Er ist ein Geschenk. Er heißt Diamant und wir funkeln gegenseitig um die Wette – ich voller Freude, er dank Metallic-Optik. Den geräumigen Fahrradkorb gibt es geschenkt on top, weil meine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bonn, Fahrradgeschichten, Kreatives Schreiben | Verschlagwortet mit , , , | 7 Kommentare

Frühstücksbuffet im Bonngout

So gemütlich darf Frühstücken immer sein! Und wenn es dann noch ein Waffeleisen gibt, erst recht!

Veröffentlicht unter Bonn, Food, Restaurant-Check | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Magie trifft Comedy: Die große Coperlin Show im GOP Varieté Theater Bonn

„Sie werden gar nicht anders können als mitzulachen“, sagt die Direktorin des GOP Bonn, Julia Feirer. Noch bin ich skeptisch, erwarte ich doch eine Mischung aus affektierten Witzen und simplen Zaubertricks. Was dann aber auf der Bühne passiert, haut mich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bonn | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Frühstücken im Pendel

Kennt ihr das, wenn ihr ein Restaurant maßlos unterschätzt? Mir ging es so mit dem Pendel mitten in der Bonner Innenstadt. Irgendwie hatte ich es abgespeichert als Kneipe, in der man auch mal einen Burger essen könnte. Als dann ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bonn, Food, Restaurant-Check | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Mein Fahrrad und ich – Part 2: Peng!

Donnerstag ist der einzige Tag, an dem ich um acht Uhr in der Uni sein muss. An der Uni heißt „acht“  Viertel nach acht, also fahren wir um acht gerade mal los.  

Veröffentlicht unter Bonn, Fahrradgeschichten | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 5 Kommentare