[Verliebt, verlobt, verheiratet] Den Brautstrauß bitte nicht werfen!

Mein Kleid hatte ich schon seit Monaten – und, oh Gott, war ich verliebt. Es garantierte den großen Auftritt und saß wie angegossen, aber irgendwie möchte man den Braut-Auftritt ja doch noch ein bisschen pimpen.

Zu den für mich wichtigsten Braut-Accessoires gehörten:

  • Schuhe: hatte ich zumindest schon welche anprobiert
  • Schmuck: bekam ich von meiner Mama geliehen – ganz besonderen sogar, denn es waren der Ring und die Ohrstecker, die mein Vater meiner Mutter zur Hochzeit geschenkt hatte.
  • und natürlich der Brautstrauß.

Weiterlesen