Intermittierendes Fasten – mein Selbstversuch

Was intermittierendes Fasten ist und wie es funktioniert, habe ich euch bereits erzählt. Natürlich stelle ich euch nicht einfach so ungeprüft ein Ernährungskonzept vor – ich habe es selbst getestet (und mache es momentan wieder) und möchte meine Erfahrungen gerne teilen. Für alle, die möglicherweise auch gerade darüber nachdenken, sich mit dem intermittierenden Fasten zu beschäftigen.

Weiterlesen

Jillian Michaels: Bauch weg in 6 Wochen – Level 1

Der Bauch war schon immer meine Schwachstelle. Nicht unbedingt, was die Kraft der Muskulatur anbelangt – die war vorhanden. Trotzdem war ich nie so richtig happy, denn Muskeln, die unter einer Fettschicht versteckt sind, sieht man so schlecht. Und so sah ich immer nur die Fettschicht beim Blick in den Spiegel. Dann habe ich abgenommen, aber eine „Problemzone“ hat ja jeder. Und bei mir sitzt das hartnäckigste Fett am Bauch. Da entdeckte ich die Workout-DVD von Jillian Michaels, die einen gut definierten Bauch nach sechs Wochen verspricht. Da ich mit Jillians DVDs und ihren Trainingsprinzipien bereits erfolgreich war und damit gut zurechtkomme, wanderte die DVD schnell in meine Sammlung. Am 1. Mai legte ich los.

jillian-michaels-bauch-weg-in-6-wochen-dvd

Weiterlesen

Jillian Michaels: Ripped in 30 – Week 1

Nachdem ich meine erste Jillian-Michaels-DVD „Shred in 30 Tagen“ erfolgreich und mit viel Freude absolviert hatte, habe ich mich entschieden, Jillians Workouts weiterzumachen. Sie sind super, effektiv und dauern nicht so lange. Und so entschied ich mich für ein weiteres 30-Tage-Programm, bei dem man 5-6 mal in der Woche keine 30 Minuten trainieren soll.

Ripped besteht aus 4 Leveln, die man über die 30 Tage absolviert. Dabei ist nicht vorgeschrieben, wie lange man ein Level beackert. Ich habe mich für 7-7-8-8 entschieden. Denn so mache ich die schwierigeren, härteren Workouts jeweils einen Tag länger und erhoffe mir dadurch die größere Herausforderung und bessere Ergebnisse.

jillian-michaels-ripped-in-30 Weiterlesen