[Freitagsrezi] KLARHEIT

Spätestens im September kribbelt es mir immer in den Fingern und allerspätestens im Oktober stürme ich die Schreibwarenabteilungen: Da möchte ich den Kalender für das nächste Jahr kaufen, denn ohne meinen Kalender bin ich nackt. Zumindest fühlt es sich so an. Oder gehirnamputiert. Denn ohne meinen Kalender habe ich weder meine Termine, die ich nur sporadisch in den Handykalender eintrage, im Blick, noch schaffe ich es ohne etwas Handfestes zum Hineinschreiben, auch nur die Hälfte meiner To-Do-Liste im Laufe der Woche zu behalten und abzuhaken.

Weiterlesen

[24 Wishes] 10: Erinnerungen

Ich habe es immer schon gern gemocht, schöne Notizbücher, Schülerkalender oder Jahreskalender zu dekorieren, vollzukritzeln und Eintrittskarten oder Fotos einzukleben. Das ist wohl auch der Grund, warum ich immer noch – obwohl ich meine Termine größtenteils über den Kalender im Smartphone organisiere – einen analogen Kalender in Buchform besitze, der einfach so viele Details und Erinnerungen beherbergt, die der Wecker im Smartphone natürlich nicht mitliefern kann.

10-notizbuch Weiterlesen

Kalender-Special {Give Away}

Ich persönlich bin da vielleicht ein bisschen altmodisch, aber ich bin absolut und total abhängig von meinem Kalender, den ich in Buchform – mal kleiner, mal größer, mal dicker, mal dünner – seit Jahren mit mir herum schleppe. Es brennt mir bereits seit August unter den Fingernägeln, mir endlich einen neuen Kalender für 2014 aussuchen zu können. Aber ich nehme mir immer vor, wenigstens bis Oktober abzuwarten, dann ist die Auswahl nämlich noch ein bisschen größer und schöner – zumindest sage ich mir das, damit ich nicht schon im August sabbernd durch sämtliche Buchhandlungen schleiche.kalender-moleskine-diary-lila-2014

Weiterlesen

Kalender 2013

So, Mitte Januar. Manche warten ja solange damit, einen Kalender für das neue Jahr zu kaufen, weil die dann reduziert sind. Dabei gibt es noch was viiiiiel besseres: Wunderbare Kalender. Kostenlos. Zum Downloaden.

Ich selbst als bekennender Eulen-Fan habe mich bei My Owl Barn bedient. Da kann man aus ganz vielen Designerstücken die 12 auswählen, die einem am besten gefallen, und dann kann man auch noch bestimmen, welche Eule welchen Monat zieren soll. Den Link gibt es hier oder aber da rechts auf der Startseite, wo die ganzen Klicki-Buntis aufgereiht sind ;) Weiterlesen

Desktophintergrund für Eulenliebhaber <3

Es gibt sooo unendliche viele kreative Websites da draußen. Da bin ich wirklich froh, genau auf diese eine gestoßen zu sein. Denn Liz Ablashi, der „Eine kleine Design Studio“ gehört, hat ein schönes Projekt ins Leben gerufen: Monatlich neue Desktophintergründe zum Downloaden – kostenlos!

Und der Januar-Hintergrund ist nicht nur farblich sehr ansprechend, sondern auch noch mit Eulen! <3Print

Hier könnt ihr euch euren Januar-Desktophintergrund runterladen. Viel Spaß damit!