Schlagwort-Archive: Köln

Dinner Dienstag: Al Salam

Orientalisches Essen kann etwas, das in vielen anderen Küchen fehlt: die perfekte Vereinigung von süß, würzig und pikant. Umso mehr freue ich mich, als wir uns das Al Salam für ein gemütliches Afterwork Dinner aussuchen und bei Regenwetter in die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Food, Restaurant-Check | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Mein Fahrrad und ich – Part 9: 26 Zoll

Digi ist von allen vier Rädern, die ich in den letzten vier Jahren hatte, das hässlichste. Es ist rot, mit einem rostigen Klapperkorb, und außerdem hat es nur 26 Zoll.  

Veröffentlicht unter Bonn, Fahrradgeschichten | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

Mein Fahrrad und ich – Part 8: Karma is a bitch

Okay, I got it: Karma is a bitch! Du bist weg. Endgültig. Mit dir hat alles angefangen. Doch es ist nicht das Ende. Ich war nicht mal geschockt. So abgestumpft bin ich schon. Goodbye. Farewell. Das wars mit dem LilaLauneDuo.  

Veröffentlicht unter blogliebe, Fahrradgeschichten, Kreatives Schreiben | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

Frühstück in der Yummy Müslibar

Ein bisschen versteckt liegt am Rand des belgischen Viertels in Köln einer dieser mit ganz viel Liebe – zum Detail, zum Essen und zu den Gästen – geführten Läden, die viel Wert auf qualitativ hochwertige Speisen legen, dabei gar nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Food, Restaurant-Check | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Frühstück im Café Sehnsucht

Samstagmorgen, elf Uhr. Es ist ein sonniger Morgen und der kleine Hof des Cafés bereits sehr gut besucht. Aber auch drinnen sind noch ein paar große Gruppentische direkt am Fenster besetzt. Vorne im Café, das erstaunlich viel Platz bietet und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Food, Restaurant-Check | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

Mein Fahrrad und ich – Part 5: Umzugshelfer

Es ist Februar, es ist kalt und wir sind ziemlich durchgefroren und ein bisschen schmutzig, weil Straßen im Winter nun mal schmutzig sind. Wir fahren schmutzig Bahn und ernten dafür hasserfüllte Blicke. Dabei opfere ich extra meinen Samstag, um dir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bonn, Fahrradgeschichten, Kreatives Schreiben | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 3 Kommentare

Frühstück bei Kaffee & Kuchen

Klein, aber unfassbar fein – das ist der Laden, der treffend „Kaffee & Kuchen“ heißt und den wir ganz unpassend zu seinem Namen zum Frühstücken aufsuchen. Aber wie könnte man auch nicht – bei dieser Auswahl und den wirklich mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Food, Restaurant-Check | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Dinner Dienstag: Wallczka

Mezze? Mezze! Und O.M.G! War das alles lecker! Ich könnte sofort wieder hingehen, die übersichtliche Speisekarte und die zusätzlich obergeile Tageskarte rauf und runter bestellen und es mir im absoluten Foodie-Himmel bequem machen. Die Rede ist vom Wallczka, einem gelungenen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Food, Restaurant-Check | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Foodguide Köln

Köln ist groß, bunt, kulinarisch sehr vielfältig und die Stadt, in der ich arbeite. Entsprechend viel Zeit verbringe ich in Köln und den Restaurants, die es zu bieten hat. Auf Nachfrage meiner Kollegen und Freunde im Umkreis habe ich heute … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Food, Restaurant-Check | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 32 Kommentare

Dinner Dienstag: Eat For Fit

Ich mag die Zeit, in der ich lebe. Ich mag den Trend, dass auch Fast Food mittlerweile gesund und ausgewogen sein kann – und soll. Kleine Imbiss- und Schnellrestaurants, die genau diese beiden Bedürfnisse bedienen, sprießen dabei wie Pilze aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Food, Restaurant-Check | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar