Stadtradeln – mehr als nur Fahrradfahren. Nachhaltige Mobilität zum Earth Day 2018.

Heute ist der 22. April 2018.
Ein sonnig-warmer Tag, der sich in die ersten beinahe sommerlichen Tage dieses Jahres einreiht und dazu einlädt, zu Fuß oder mit dem Fahrrad unterwegs zu sein, zu picknicken, ein Eis zu essen, Natur zu erleben. In Bonn stehen die Kirschbäume leuchtend-pink in voller Blüte und locken neben vielen neugierigen Touristen auch die Bonner Städter aus ihren Häusern.

Heute ist Earth Day.
Der steht in Deutschland als Tag der Erde dieses Jahr unter dem Motto „Nachhaltige Mobilität hat Zukunft – Tempo für die lebenswerte Verkehrswende“. Denn: Wir fahren in Deutschland zu viel mit dem Auto. Das ist schlecht für die Umwelt und hindert uns daran, die Klimaziele zu erreichen, die festgelegt wurden, damit wir auch in Zukunft – also nachhaltig – auf diesem einen Planeten, den wir unser Zuhause nennen, leben können.

Weiterlesen

#dmab1314: Workshop III in Berlin – Teil 1: Fashion Week

Fashion Week! Abgefahren! Ganz im Ernst, ich glaube, ich verstehe das mit der Mode nicht. Aber egal, denn es war wirklich aufregend, als VIP mit pinkem Armband ganz nah am Laufsteg des Lavera Show Floors zu sitzen, gegenüber Miss Germany, auf dem Laufsteg Nazan Eckes und halbnackte Models in Eco-Fashion.

Foto: Johannes Dreuw

Foto: Johannes Dreuw

Es war heiß, heißer, am heißesten, mit wenig Essen und lauter Musik.

Weiterlesen