Dinner Dienstag: Wallczka

Mezze? Mezze! Und O.M.G! War das alles lecker! Ich könnte sofort wieder hingehen, die übersichtliche Speisekarte und die zusätzlich obergeile Tageskarte rauf und runter bestellen und es mir im absoluten Foodie-Himmel bequem machen. Die Rede ist vom Wallczka, einem gelungenen Mix aus Café, Bistro, Bar und Restaurant im Hipster-Viertel Köln Ehrenfeld.

Weiterlesen

Dinner Dienstag: La Esquina

Okay, ich glaube, jetzt habe ich die besten Tapas im Umkreis gegessen! Und das ganz unerwartet, denn das La Esquina im Kölner Severinsviertel sieht eher aus wie eine Kneipe mit wenig Platz.

Entsprechend laut und voll war es auch an diesem Dienstagabend. Aber von Tapas Bars bin ich das  mittlerweile gewöhnt. Ich glaube, das gehört zum Tapas-Feeling einfach dazu.

la-esquina-tapas-bar-koeln# Weiterlesen

Dinner Dienstag: O Tapeo

Hier vom eigenen, da vom Teller des Nachbarn naschen, nachbestellen, noch ne Runde schmeißen, Wein dazu, voller Tisch, viele Freunde – Tapas essen macht immer Spaß. Besonders laut und daher für große, laute Gesellschaften geeignet, geht es im O Tapeo zu – einer Tapas Bar in Beuel, der angeblichen Sonnenseite von Bonn (ist aber nur ein Gerücht!).

Tapas: Champignons, Scampis in Spinat, Oliven und Hähnchen in Tomatensauce

Tapas: Champignons, Scampis in Spinat, Oliven und Hähnchen in Tomatensauce

Weiterlesen

Dinner Dienstag: Peruanisch genießen im Perú deputamare!

Ich bin schwer verliebt in meine Idee, einen monatlichen Dinner Dienstag einzuführen! Im Februar startete ich die Aktion, damals ging nur ein Mädchen mit mir essen. Doch schon im März waren wir zu fünft und jeden Monat wächst der Dinner Dienstag ein bisschen weiter. Die Idee dahinter: Ich gebe den Termin und ein Restaurant bekannt (oder jemand schlägt eins vor) und dann kann jeder mitkommen, der gerne möchte.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Weiterlesen

Blogger und Tapas im El Caballo

Mittlerweile müsst ihr das Gefühl bekommen, meine Freizeit besteht zum Großteil aus Essen. Und das ist auch irgendwie richtig. Neben der Masterarbeit ist dieses gesellige Beisammensein mit Gleichgesinnten für mich besonders wichtig, um nicht vor meinem Computer zu versumpfen.

Daher habe ich mich sehr darüber gefreut, dass es letzte Woche wieder Zeit war, die Bonner Blogger zu treffen, die ihr jetzt übrigens auch alle in der Blogroll wiederfindet, die ich extra für euch gepimpt habe :D Weiterlesen