Ein Besuch in Mayras Wohnzimmer

Samstagmorgen. Ich befürchte, spät dran zu sein, denn gestern war es spät und heute bin ich nicht so früh aus den Federn gekommen wie geplant. In Eile schwinge ich mich auf mein Fahrrad, mache einen Boxenstopp bei der Bank, denn ohne Geld isst es sich so schwer auswärts, strampele bei gefühlten 28°C über die Kennedybrücke und frage mich, ob ich in der Straßenbahn auch so schwitzen würde.

bonner-blogger-girls-treffen-frühstück-mayras-wohnzimmer-cafe Weiterlesen